1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Composite Video (YCbCr)-Automatische AV Umschaltung?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von digiface, 11. Oktober 2006.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage an die Besitzer eines Flachmannes mit einem Composite Video (YCbCr) Einganges.

    Mir wurde die Frage gestellt, ob über diesen Anschluß eine Schaltspannung wie bei Scart abgegeben wird, damit der TV auf diesen Videoeingang automatisch ( bei eintreffen eines Signales ) umgeschlatet wird, also keine automatische 16:9 Umschaltung, sondern die automatische Umschaltung auf den richtigen AV Kanal, und da ich nix finden konnte, denke ich wohl ehr nicht, aber das ist eine gute Frage, wie sind da Euere Erfahrungswerte?

    Danke schonmal im voraus, danke digiface.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2006
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Composite Video (YCbCr)-Automatische AV Umschaltung?

    Schaltspannung gibt es da nicht. Wenn aber die passende Elektronik verbaut ist, könnte dedektiert werden ob ein Signal anliegt.

    Composite wäre übrigens das normale FBAS Signal. YCbCr ist das Komponenten Signal(e).
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Composite Video (YCbCr)-Automatische AV Umschaltung?

    Ups, ich danke Dir.
    Ok, klare Worte, alles klar, ich danke Dir, :)

    digiface
     

Diese Seite empfehlen