1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Commo Interface in Flat TV eingebaut

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Fuhrmann, 14. Juni 2006.

  1. Fuhrmann

    Fuhrmann Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo User,
    Ich habe von Philips einen Digtal-Breitbild-Flat TV Model 42pf9967D/10
    Ich bin über Kabel angesclossen. Habe auch Premiere und einen Dekoder von Humax. Das klapp ja auch alles.
    Jetzt meine Frage: Da mein Fernseher ein eingebautes Common Interface hatt möcht ich dieses auch benutzen. Ich hatte auch CAM gekauft, aber dieses hatte meine Premierekarte nicht erkannt (habe Premiereabbo) Warum sollte ich noch einen Reciever anschliessen wenn es über das Common Interface mit einenm passenden CAM-Modul funktioniert. In den USA ist ein Common Inface sogar per Gesetz vorgeschrieben. Das Europäische Parlament diskutiert zur Zeit darüber.
    Wer Kann mir helfen Premiere kann es oder will es auch nicht. Philips sagt ich muß ein Cam finden das meine Premiere Karte 02 auslesen kann.
    mfg Uli:winken:
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Commo Interface in Flat TV eingebaut

    welches CAM hast Du Dir besorgt?
    Ein Alphacrypt sollte dein Probleme lösen, aber wenn ich das hier sehe:
    http://www.consumer.philips.com/consumer/catalog/product.jsp?language=de&country=DE&catalogType=CONSUMER&productId=42PF9967D_10_DE_CONSUMER

    frage ich mich: Hast Du Premiere und die ganzen Kanäle denn auf deinem TV Gerät und kannst sie einfach nicht entschlüsseln? Weil laut Philips hat das Gerät nur einen DVB-T Tuner als digitale Quelle und keinen DVB-C Tuner.
     
  3. Fuhrmann

    Fuhrmann Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Commo Interface in Flat TV eingebaut

    Danke für die Antwort
    Dann muss ich eben warten bis Premiere auch über DVB-T sendet oder vieleicht bei Kabel Deutschland nachfragen ob die über DVB-T senden.
    Dann kündige ich natürlich Premiere.
    Ich habe mein Cam bei Conrad zurückgegeben und die sagten mir das gleiche wie Du. Nochmals Danke für die Anwort
    uli
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Commo Interface in Flat TV eingebaut

    kabel d und premiere werden nicht über dvb-t senden!
     

Diese Seite empfehlen