1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.203
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "heute show"-Moderator Oliver Welke sieht für Politiker durchaus die Chance, auch neben Komikern zu bestehen und wünscht sich Bundeskanzlerin Merkel als Gast in seiner Sendung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Wenn man sich noch an das freizügige Ballkleid von Madam Merkel erinnert, schätze ich die durchaus für so cool ein, dass sie für den Scherz in der 'heute show' zu haben ist. Allerdings war das Entsetzen groß sie so freizügig und liberal zu sehen. Daher zweifel ich, ob sie sich wirklich dafür breitschlagen lässt.

    Aber es wäre wieder mal eine Auflockerung für sie und uns alle, bei all dem politischen Europa- & Weltstress.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.112
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Und was soll da freizügig gewesen sein? Ein Dekoltee ist ein Dekoltee. Da hat man keine Nippel oder so gesehen. Ihre alte Frisur war dagegen schon gewagt. ;)


    Nee. Da ist einfach der Welke zu uncool. Er hat die Grenzen des guten Geschmacks längst überschritten und ist er bei Barth, Pocher und Schmidt angekommen. So ein Blödsinn tuen sich nicht mal andere Comedians an...:winken:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Frau Merkel ist nicht so Mediengeil, wie z.B der Schröder der in keiner Talkshow oder Live Sendung gefehlt hat.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Und das ist auch gut so.
     
  6. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Welke sollte überhaupt mal Ahnung von der Materie haben. Unlustiger ist sonst nur Barth.
     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Stimmt, nur hat sich die ganze Union darüber entrüstet gezeigt, wie eine konservative Parteichefin sich so eine Freizügigkeit leistet. Ich bin schon immer der Meining dass sie in falschen Partei tanzt. Finds aber gut dass mal die alten Ochsen dort in der Union zum steppen bringt.

    Was die 'heute show' bzw welke angeht, kann ich kaum bis gar nicht mitreden, weil das an mir vorbei geht. Allderings traue ich der Merkel durchaus auch das zu, dass sie "mal" auch über sich lachen kann. Nur ob das bei den alten Parteiochsen so gut ankommt wage ich zu bezweifeln, wie es das beim Brustausschnitt zu erkennen war.
     
  8. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Du solltest dich schämen. Welke ist garnicht auf diesem Niveau angekommen. Es wäre natürlich auch hier besser für dich diese Sendung nicht zu schauen.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.112
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Soso, ich sollte mich also schämen? Gut, dann schäme ich mich für das ZDF und die 7,2 Mrd. Euro Gebühren der ÖR, die nichts besseres als Tiefschläge zu bieten haben und niedere menschliche Instinkte befriedigen. :eek:


    Ach die Leute wollten wohl nur im Fernsehen bzw.in der Bild zittiert werden. Was ist an denen so konservativ? Ein schwuler Außenminister, ein Seehofer mit ehemals 2 Frauen, ein Ex-Bundeskanzler heiratet eine Frau die seine Tochter sein könnte und zu guter Letz ein amtierender Budespräsident der 20 Jahre unverheiratet mit einer Frau lebt. Also komm mir hier bloß nicht mit "konservativ"....:D
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Comedian Welke wünscht sich Angela Merkel für "heute show"

    Nun, ich spiele mal etwas mit dem Begriff:

    Konserv-ativ ist für mich fast das gleiche wie Konserv-e. Selbst die Kirche soll mal nicht so "konservativ" tun in der Öffentlichkeit, aber hinterm Vorhang wird genau das Gegenteil zelebriert, nicht anders ist es bei den "konservativen" Parteien. Nach außen hin den Schein wahren und inner-parteiisch ....naja, der Rest ist (teils öffentlich) bekannt. Also ich stoße mich an den zwei Gesichtern und das parteiübergreifend, aber am ehsten bei der Union.

    Denke die Merkel würde mehr, wenn sie nicht so gebremst würde von den anderen. Aber will mal keine Lanze für die Frau brechen.
     

Diese Seite empfehlen