1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Philadelphia, Pennsylvania - Der US-amerikanische Kabelnetzbetreiber Comcast erinnert seine Konsumenten daran, dass der Termin zur Abschaltung von analogem Fernsehen immer näher rückt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    In Deutschland fällt das niemandem ein. Hier sind die Amerikaner wieder schneller. Wie lange wird es bei und eigentlich noch dauern.
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Und in der Schweiz sagt die Cablecom, dass analoges TV ein Wettbewerbsvorteil sei.
     
  4. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Einen von der Regierung zugelassenen Receiver? Was soll denn das sein? Was kann der bzw. was kann der nicht?:confused:
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Das dies so ist läßt sich auch nicht verleugenen, schließlich hat jedes TV Gerät neuer und alter Bauart einen entsprechenden Tuner eingebaut ;-)
     
  6. crypticro

    crypticro Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DirecTV - Premier Package mit DirecTV Plus HD DVR
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Hier gehts legentlich darum die analogen Antennen Zuschauer auf das Digital Cable aufmerksam zu machen. Die Kabelanbieter und Satanbieter locken nun mit tieferen Preisen fuer die ersten 6 Monate.

    Dass sie weiterhin ueber die Antenne mit einem ATSC Tuner bzw. mit einer von der Regierung subventionierten ATSC zu RFout Converterbox weiterhin TV schauen koennen wird damit ein bisschen verschleiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2009
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    HDTV-Empfang mit den ATSC-Tunern ist wohl schon selbstverständlich...;)

    Klaus
     
  8. dabeed

    dabeed Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Es geht bei der Meldung nicht nur um die Abschaltung der analogen Antennenaustrahlung. Comcast schmeisst auch analoge Sender aus ihren Netzen! Nicht die grossen Networks, aber immerhin fangen sie hier damit an. Hab ich gestern in so einem Laufband auf dem TV gesehen.

    Bleibt aber anzumerken, dass hier auch nicht alles so toll ist. Spaetestens wenn man die monatlichen Rechnungen sieht, die man hier fuer TV und Internet zahlt, wunescht man sich ein Angebot wie in Deutschland!
     
  9. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Zitat von kyagi : "Und in der Schweiz sagt die Cablecom, dass analoges TV ein Wettbewerbsvorteil sei."

    Kein Wunder bei deren Zwangsboxen! Das ist leider keine Werbung für Digital TV.

    Dosier Digital TV
    SF Wissen
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Comcast fordert Konsumenten zum Wechsel zu Digital-TV auf

    Die Streams die man dort findet sollten sich einige Verschlüsselungs- und Zwangsboxenbefürworter auch mal anschauen.
    Die Kabelnetzbetreiber scheinen wohl in jedem Land die gleiche Masche abziehen zu wollen.
    Das Ergebnis ob der schweizer Nationalrat die Verschlüsselung verbieten soll, immerhin sind 96 % für eine Verschlüsselungsverbot zeigt mal wieder das die Schweizer da eine einheitliche Meinung haben.

    Von einem Verschlüsselungsverbot der wichtigsten Sender und das sich der Staat mal für seine Bürger einsetzt kann man in Deutschland nur träumen, ebenso wie von der Einspeisung von SRG oder ORF wie es in der Schweiz mit den deutschsprachigen Sendern gemacht wird.

    Überall treiben die Kabelnetzbetreiber ihr gleiches mieses Spiel mit dem Kunden , verschlüsseln und Zwangsboxen, es ist zum ******, ebenso wie die gleichen unsinnigen Antworten der Betreiber das die Zwangsboxen ein Funktionieren garantieren.
    Ohne Verschlüsselung wäre das von vorneherein überhaupt kein Problem und so begründen sie die eine Kundengängelung mit dem Vorhandensein der anderen Kundengängelung, einfach nur lächerlich.
     

Diese Seite empfehlen