1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

comag x35

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von joe45, 11. April 2008.

  1. joe45

    joe45 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    ich habe mir einen zweiten Comag x35 Receiver von ebay ersteigert, leider stürzt dieser aber beim umschalten eines Pogramms manchmal ab.

    Falls es evtl. an einer veralteten Software und nicht am Gerät liegt, kann man von dem anderen Receiver die Software auf den defekten irgendwie überspielen?

    EDIT: update über Satelit hat nicht geholfen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2008
  2. Haga50

    Haga50 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Belgium
    AW: comag x35

    Ja
    [FONT=&quot]1. beide STBs per Nullmodemkabel verbinden
    2. Master-STB mit dem Fernseher verbinden
    3. beide STBs mit dem Stromnetz verbinden (Master am Hauptschalter einschalten, Slave am Hauptschalter ausschalten)
    4. Fernseher einschalten und an der Master-STB wie folgt navigieren:
    - MENU -> WERKZEUGE -> SOFTWARE-UPDATE -> UPDATE ÜBER RS232
    5. Upgradetyp auswählen
    6. Start wählen und mit OK-Taste bestätigen
    7. Slave-STB am Hauptschalter einschalten
    8. Warten bis Übertragung und Brennvorgang abgeschlossen ist[/FONT]
    [FONT=&quot]__________________[/FONT]
     
  3. joe45

    joe45 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    24
    AW: comag x35

    @Haga
    Danke, ich werde es ausprobieren.

    Aber ist der defekte Receiver dann Master? - ich will ja nicht ausversehen den falschen updaten
     

Diese Seite empfehlen