1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Herr Keuner, 13. September 2009.

  1. Herr Keuner

    Herr Keuner Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Einrichtung von Comag SL-100/SL-90/SL-60 für Logitech Harmony:

    Als Gerätenamen in der Logitech-Software "SL-100" angeben (getestet mit SL-60). Alle Tasten funktionierten auf Anhieb und alle Funktionen des Comag sind in der Befehlsliste zu finden, d.h. es brauchen keine Befehle angelernt werden. Das Gerät wird dann übrigens als "Comag Digitale Kabelfernsehbox" bezeichnet.

    Diejenigen Funktionen, für die die Logitech keine Tasten hat (z.B. "USB", "Timer", "Movie"), kann man sich dann in einer sog. "Aktion" aufs LCD-Display legen.
     
  2. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

    Hallo Herr Keuner,
    Sie arbeiten nicht zufällig bei Logitech.:D:D:D
    Scherz beiseite,wofür so umständlich.
    Einfach Menütaste auf der FB drücken,und man kann alles aufrufen.;)
     
  3. Herr Keuner

    Herr Keuner Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

    Nö, ich arbeite nicht für Logitech, allerdings gebe ich zu, dass ich deren Fernbedienung ziemlich gut finde. Mag aber Geschmackssache sein.

    Ebenso wie ich mich nicht gerne durch Bildschirmmenüs quäle (finde ich umständlich) und daher Direktzugriff über Tasten bevorzuge. Außerdem hat das einen sehr weit höheren WAF (Wife Acceptance Factor). Man kann es jedenfalls machen, muss es aber natürlich nicht.

    Aber all das ist eigentlich egal. Dieser Thread sollte sich nicht um Geschmacksfragen drehen, sondern eher um die Frage, wie man was machen kann, wenn man es machen will.
     
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

    Na ja, "einfach" sieht jedenfalls anders aus, die Idee ist ja nicht schlecht, statt das Teil mit tausenden von Codes vollzupacken, nur die benötgten zu speichern und auch die "Vernetzungsfunktion" ist teilweise nicht schlecht, wobei mein TV nicht im Standby betrieben wird und da würde dann zwar der Receiver ein- aber der Fernseher wieder ausgeschaltet werden.
    Bei mir wurde sogar nach der SL 60 HD Eingabe nochmals nachgefragt ob SL 60 oder SL 90 und dann kam plötzlich "kein Befehlsatz vorhanden" nachdem mittels original FB drei vier Tasten durchgeprüft wurden, war dann doch alles verfügbar inkl. den spezifischen Zusatztasten im Display.
    Ärgerlich war dann nur, dass sich plötzlich der Receiver nicht mehr ein- und ausschalten ließ, was dann aber über eine Anpassungsmessung der Original-FB behoben wurde, schlussendlich wollte ich dann noch den lästigen Assistenten loswerden, klappte auch, nur der Fernseher konnte dann nicht mehr ein- und ausgeschaltet werden :mad:
    Nu funktioniert es erstmal und ich hoffe es bleibt auch so, nur was mir absolut nicht gefällt ist, dass ich mich um die FB benutzen zu können mit Namen und Emailadresse registrieren muß, mag ja manch einer keine Probleme mit haben, aber ich gebe solche Daten nicht gerne weiter (und darum bin ich da Herr Müller :D)
     
  5. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

    Wenn der Receiver oder TV mal nicht ein-oder ausgeschaltet werden
    sollte,gibt es immer noch die Help-Taste auf der FB.Dort wirst du gefragt,
    ist das Gerät ein-oder ausgeschaltet,falls TV oder Receiver ausgeschaltet,
    wird dann bei Bestätigung mit Ja eingeschaltet.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

    Ja hatte ich auch erfolglos probiert, zwischendurch hatte er wohl den Code für die Powertaste "verlernt" na ja inzwischen gehts ja, aber die Universal-FB von Comag hätte es wohl auch getan, die ist aber noch nicht lieferbar COMAG Universalfernbedienung 10 in 1 für Sat/ TV/ CD: Amazon.de: Elektronik :D
     
  7. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
    AW: Comag und Logitech Harmony Fernbedienung

    Definier doch den Fernseher als immer an.
     

Diese Seite empfehlen