1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag SL50, USB-Stick zu langsam....

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von wallmi59, 8. November 2009.

  1. wallmi59

    wallmi59 Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    bin eigentlich im PVR2-Forum unterwegs.

    Habe für meine Mutter diese Woche den SL50 gekauft.

    Habe das Teil natürlich erst einmal bei mir zu Hause aufgebaut und etwas damit herumgespielt.
    Dabei ist es mir leider nicht gelungen, eine Aufnahme auf einem USB-Stick zu machen, obwohl diese beim PVR2 einwandfrei erkannt werden und funktionieren.
    Also, erkannt wird der Stick, doch wenn ich versuche, die Aufnahme zu starten, kommt die Meldung, dass der Stick zu langsam ist (sinngemäß).

    Was könnte das sein, weil, wie gesagt, am PVR2 funktionieren alle einwandfrei.

    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen