1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von max-nr1, 20. März 2009.

  1. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] Hallochen

    Habe mich für den COMAG SL50/1CI PVR Ready entschieden.
    Ich habe aber gelesen das der COMAG SL50/1CI PVR Ready keine
    Otionstaste für die Pr*****e Sport Kanäle hat.
    Ist es möglich die einzelnen Feeds suchen zu lassen(werden sie auch gefunden) ?
    Ich möchte am COMAG SL50/1CI PVR Ready mit eine Stik kombinieren,
    aufnehmen und abspielen, klappt das oder brauche ich eine externe HD
    mit Netzteil ?

    Gruß Max
     
  2. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    zu 1) Ja, die Sender werden gefunden. Du musst sie dir nach dem Suchlauf nur sortieren.
    zu 2) Aufnehmen kommt auf den Stick, bzw. auf die Festplatte an. Einige Sticks dürften wohl zu langsam sein, zudem werden einige 2,5'' Festplatten nicht immer einwandfrei erkannt. Am zuverlässigsten ist denke ich eine 3,5'' Festplatte mit externem Netzteil.
     
  3. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    Hallochen

    So nun ist der COMAG SL50/1CI PVR Ready mein eigentum, Super Teil !!!
    Klappt auch Aufnahme mit Externer HD.
    Nun meine Frage , die aufnahme die der Comag tut ist nicht zu öffnen
    am PC und ein Film den ich am PC auf ein Stick kopiere erkennt er nicht.

    Warum ist das so

    Gruß Max , schönes Wochenende
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    sorry, aber lies bitte die anleitung, es gibt ein programm, was du dir bei comag runterladen kannst, mit dem du die aufnamen ins ts-format wandeln kannst. diese kannst du dann aufm pc anschauen und auch weiterverarbeiten.
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    Der Comag erkennt nur Filme die im DVR Format vorliegen, d.h. am PC aufgenommene Filme erkennt er nicht.
    Zum umwandeln kannst du dir, wie hoax schon geschrieben hat, bei Comag auf der Seite des SL50 ein Programm runterladen. Nennt sich "DVR Converter".
     
  6. vielchen

    vielchen Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100 HD PVR
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    @hoax
    ich möchte gerne dvr in ts umwandeln und versuche momentan erfolglos mit dem tool von comag "dvr.exe"
    jedesmal wenn ich den ordner lade und dann speichern will bleibt das programm "hängen", bzw bietet mir keine Möglichkeit an eine Eingabe zu tätigen
    gibt es noch eine alternative
     
  7. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    Bin zwar nicht direkt angesprochen, aber hätte einen Tipp:
    Versuch mal die Datei vorher mit dem Comag umzubennenen (z.B. in AUFN1). Habe festgestellt, dass sich die Datei nicht abspeichern lässt, wenn ":.,;" oder ähnliche Zeichen im Dateinamen sind. Ist das bei deiner Datei der Fall?
    :winken:
     
  8. vielchen

    vielchen Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100 HD PVR
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    danke :) Problem ist damit gelöst
     
  9. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    Hallochen

    Ich muß mal eine zwischenfrage stellen,ich bin nicht so in der Materie drin.
    Ich habe Filme im mpg auf dem PC , die erkennt der Comag nicht zum abspielen,wie muß ich die umwandeln ?

    Max
     
  10. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: COMAG SL50/1CI PVR Ready - Premiere-

    Das geht nicht. Man kann leider nicht in das DVR Format umwandeln!:(
     

Diese Seite empfehlen