1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag SL100HD

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von macherneumann, 23. Dezember 2009.

  1. macherneumann

    macherneumann Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe mich bald wund gegooglt und bin immer noch nicht schlauer.

    Ich bin auf der Suche nach einen preiswerten und guten HDTV Sat Receiver.

    Beim durchforsten vieler Beiträge ist mir der Comag SL100HD aufgefallen. Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem Teil?

    viel Ansprüche habe ich nicht jedoch sollte er einige Dinge können.

    - da ich noch kein Full HD Fernsehgerät habe (kommt aber auch noch)
    sollte er SDTV Signale wiedergeben können.
    - CI- Schacht für Sky ist ein Muss ( geht das in Verbindung mit einem
    Alphacrypt light Modul?)
    - Festplatte ist nicht nötig aber PVR ist nicht schlecht
    - 2 x Scart und mit einem alphanumerischen Display sollte er
    ausgestattet sein.
    - auf HD+ Werbefernsehen verzichte ich

    Meine Ausgaben sind jedoch beschränkt er sollte so um die 100-250 € kosten

    Für einen Rat danke ich im voraus.
     
  2. Axel2007X

    Axel2007X Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL100HD

    Habe die Box seit einem Jahr und es gibt bis heute für 100 € keine bessere HDTV-PVR-Box.

    Positiv:
    - Bildqualität
    - perfekte 1:1 Aufnahmen (auf FAT32- und NTFS-Platten) möglich
    - Bootzeit und Umschaltzeiten überdurchschnittlich schnell
    - Gute Community
    - Immer wieder Firmwares zum Testen somit wird es nicht langweilig ;) (auch inoffizielle Firmwares mit MP3/OGG)
    - Der Sender ITV HD kann empfangen werden

    Negativ:
    - Bei manchen Usern (wie mir) Tonaussetzer bei DD 2.0 und DD 5.1
    - EPG bescheiden
    - CI hat Probleme mit manchem Cams

    Mittlerweile gibt es auch zwei kleinere Brüder SL 60 und SL 90, die etwas abgespeckter sind, aber im Grunde ein SL 100 sind.

    Schau dich mal im Unterforum um: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/sl-hd/

    Für 250 € gibt es von Comag schon eine Twin-HD-Box, also mit 2 HDTV-Tunern, namens PVR2/HD.

    Wenn ein HD-Tuner reicht, sollte man für 250 € auch etwas besseres bekommen als den SL 100.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2009
  3. macherneumann

    macherneumann Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag SL100HD

    Hallo Axel2007X,

    danke für dein Feedback, werde mich mal unter deinen link durchboxen.

    Hast du Erfahrung mit Pay-TV gibts da eventuelle Probleme?
     
  4. Axel2007X

    Axel2007X Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL100HD

    Ich habe keine Erfahrung, aber es gibt mit manchen Modulen Probleme. Hängt halt auch von der Firmware ab. Es gibt (noch) nicht die beste FW für alle Nutzer.
     
  5. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    AW: Comag SL100HD

    "Sky Deutschland" mit "Alphacrypt light" ist kein Problem - gilt auch für die HD-Sender!
    Anschauen, Aufnehmen, Abspielen, auf PC übertragen - funktioniert alles! :winken:


    Mich persönlich stört nur, dass bei den HD-Sendern kein Audio-Downmix über HDMI vorgenommen wird. D.h. es werden auf den Fernseher nur die beiden Front-Kanäle (Left/Right) übertragen. Bei Fußballspielen fehlt z.B. der Kommentar, wenn dieser über den Center-Kanal übertragen wird.
    Das gilt für alle Sender, die nur eine AC3-Tonspur haben (ARD+ZDF HD senden auch eine Stereo-Spur).

    Ob das am Receiver oder am TV liegt, kann ich nicht sagen. In diesem Fall bleibt nur eine DD-Anlage.
     

Diese Seite empfehlen