1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von holgiwood, 25. Dezember 2008.

  1. holgiwood

    holgiwood Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag sl100hd FW 138
    SkyStar 2 HD
    Anzeige
    Wollte heute mal die 11 Folgen von "Planet Erde" auf EinsFestivalHD
    aufnehmen.
    Leider konnte ich nur 8 Timer programmieren und dann ging der Receiver auch noch nach der ersten Aufnahme aus.
    Dann habe ich Ihn wieder eingeschaltet und per Hand auf Aufnahme geschaltet und wollte dann nach allen (jetzt noch 10 Beiträgen) wieder ausschalten,
    aber der Receiver hat sich nach ca. 120 Min wieder ausgeschaltet.
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Ja, dei Timer haben ein paar Macken. iIch habe alles am Stück aufgenommen, sicher ist sicher. Allerdings hat die ARD Dolby Digital 5.1 "vergessen" :-(. Ich hoile mir wohl doch mal die originalen Blu-Rays bei amazon.uk,oder so.

    Die ganze Aufnahme ist übrigens rund 47 GB gross.

    -Zahni
     
  3. Lutz Schrocke

    Lutz Schrocke Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Hast Du gefunden warum der Receiver sich abgeschalten hat? Ist mir gestern auch passiert. Wäre um eine Lösung dankbar.
    L. Schrocke
    Leider konnte ich nur 8 Timer programmieren und dann ging der Receiver auch noch nach der ersten Aufnahme aus.
    Dann habe ich Ihn wieder eingeschaltet und per Hand auf Aufnahme geschaltet und wollte dann nach allen (jetzt noch 10 Beiträgen) wieder ausschalten,
    aber der Receiver hat sich nach ca. 120 Min wieder ausgeschaltet.[/quote]
     
  4. evao1

    evao1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Hallo,

    ich habe seit heute auch solch ein gerät und bin eigentlich bisher sehr zufrieden.
    Allerdings klappen Timer USB Aufnahmen nicht, er schaltet auf den Kanal, aber nimmt nicht auf. Auch ein Update über Sat funzt nicht.
    Ich habe gelesen das die Timer Aufnahmen bei ausgeschaltetem Timeshift funktionieren soll, ich diese Funktion aber auch gerne nutzen würde.
    Hat da jemand ne Idee?

    Vielen Dank
     
  5. evao1

    evao1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Update:

    Ich habe nun ein Firmware Update via USB gemacht und nun klappt das mit dem aufnehmen gar nicht mehr. Jetzt kommt auf den aller meisten Sendern Usb Speed too slow to action. Ich habe eine externe Usb Festplatte dran und mit der Original Firmware lief die Aufnahme ja wenigstens von Hand. Nun geht sie fast gar nicht mehr :-/

    Update2:
    Ich hab meinen USB Stick nun einmal mit FAT formatiert und nun kann ich dort aufnehmen auch per Timer, werde jetzt mal die Platte leer räumen und auch in FAT formatieren vlt gehts dann ja :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2008
  6. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    also ich hab auch probleme mit der timeraufnahme.
    funktioniert irgendwie nicht richtig.

    aufnahmen von hand funktionieren, hab auch mal versucht über nacht jede stunde auf NTV die nachrichten aufzuzeichnen hat funktioniert. aber warums andere Sachen net aufnimmt ???

    keine Ahnung währ schön mal nen systen zu erkennen !

    Planet erde kommt ja am 01.01. nochmal glaub ich.
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Tip zum Timer:

    Sender, den Du aufnehmen willst, in der Liste "alle Satelliten" auswählen, auf diesem Sender bleiben und Receiver ausschalten. Dann klappt es meistens. Ansonsten: Auf Update warten...

    -Zahni
     
  8. evao1

    evao1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Also ich hab nun meine Platte nochmal neu formatiert und nun gehen jegliche manuellen Aufnahmen, ob sd oder hd, ohne probleme.
    Timeraufnahmen funzen leider nicht immer. Von 10 Versuchen ca 5 mal :-(
    Das ist nicht so schön, wenn man sich nicht drauf verlassen kann

    Er schaltet dann um und es kommt kurz die Meldung: rec hint: waiting to play prog
    und nimmt dann aber nicht auf, nur halt jedes zweite mal
     
  9. Lutz Schrocke

    Lutz Schrocke Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Habe den Sleeptimer auf off gesetzt und trotzdem hat der Receiver sich nach einer Aufnahme allein ausgeschaltet!?? Normal?
    Habe gestern Abend versucht etwas aufzunehmen hat nicht funktioniert (mit Timer). Comag kann uns doch soetwas nicht vorsetzen. Habe das Ding jetzt 5 Tage. Es nervt mich stark was die Aufnahme betrifft. Soll sich da noch etwas bessern? Die Bedienungsanleitung kann mann ja auch vergessen. Wenn noch jemand gute Hinweise zur Bedienung hat bitte schreiben. Danke im voraus.
    MFG
    l. Schrocke
     
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Comag SL100HD Timerprogrammierung :-(

    Das der Reciver nach einem Timer ausschaltet ist normal und Absicht. Wozu sollte er auch weiter an sein ? Wenn Du davor sitzt, brauchst Du keinen Timer.

    Zuerst mal die Software E138 installieren. Die funktioniert ein wenig besser bei den Timern (aber noch nicht richtig).

    -zahni
     

Diese Seite empfehlen