1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag SL100HD HDMI Ausgang ohne funktion!

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Boerny, 21. November 2018.

  1. Boerny

    Boerny Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Humax CI 8100 (DVB-S) + Hirschmann CSR-X69 FTA
    Anzeige
    Hallo an die Comag/Logisat Experten.

    hab da mal ein Problem mit dem Logisat 1900HD. Der hat nun Jahrelang sehr gut funktioniert, doch vor kurzem ist die HDMI Schnittstelle ohne funktion, seltsamerweise erkennt mein Samsung TV die Schnittstelle, aber es geht weder Bild noch Ton. Andere Geräte ausprobiert, die gehen am TV. Es liegt wohl am Receiver. Zuvor hatte ich ein neu eworbenes AC Classic Modul mit aktivierter ORF Satkarte eingsteckt, und ein paar Tage vorwiegend ORF geschaut. danach blieb der Bildschirm schwarz, Scartaschluss funktioniert nachwievor einwandfrei. Ich habe den leisen verdacht, das das Modul und die Karte den HDMI Ausgeng blockieren bzw. blokiert haben. Aber auch ohne Modul geht nix mehr. Habe danach die original Firmware von der Sky-vision Seite wieder draufgemacht und resettet. aber nix geht. Kann evtl. jemand helfen? oder hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht. Kann natürlich auch purer Zufall sein und das eine hat mit dem anderen nicht das geringste zu tun, oder doch???

    Gruß
    Boerny [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.001
    Zustimmungen:
    1.716
    Punkte für Erfolge:
    163
    es gibt da unten eine spezielle Taste auf der FB
    die Rote V.FMT

    Damit kannst du das Videoformat wechseln.
    Bei manchen optionen ist das Bild bei mir auch schwarz.
    Teste mal

    Notfalls schau mal 1 Tag ohne AC Modul.
    Aber das kann ich mir nicht vorstellen das das Modul den Ausgang sperrt
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.462
    Zustimmungen:
    7.004
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich würde am TV auch mal ein anderes Gerät per HDMI Kabel testen. ;)
     
  4. Boerny

    Boerny Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Humax CI 8100 (DVB-S) + Hirschmann CSR-X69 FTA
    Aha, ich wieß noch dass man damals mit einer bestimmten Tastenkombination die entschlüsselung der Ösis machen konnte, ganz ohne Modul und Karte.

    Andere Geräte z B. Edison OS Mini gehen per HDMI am TV, also am Samsung Fernseher liegts definitiv nicht.

    Bei einem Kollegen haben wir den Receiver auch probiert da ging über HDMI auch nix.

    So ich muss dann mal weg. Bis später und Danke für die Hinweise. Das mit der FB werd ich später mal ausprobieren.

    Gruß
    Boerny
     
    Gorcon gefällt das.
  5. Boerny

    Boerny Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Humax CI 8100 (DVB-S) + Hirschmann CSR-X69 FTA
    Hallo,

    da bin ich mal wieder mit neuen Informationen über meinen (seltsamen) Receiver.

    Ich hab's geschafft das der HDMI Ausgang wieder funktioniert. Er geht nur wenn er von der Sat Antenne getrennt ist. Dann bootet er mit dem HDMI Signal, dann schraube ich die Antenne wieder dran, dann kann ich wieder über HDMI fernsehen. Schalte ich ihn dann aus in den Standby Modus und wieder an, dann geht es nicht mehr. Ist doch seltsam oder? Ich glaube die Software ist daran schuld, obwohl ich mir schon die originale die noch verfügbar ist drauf gemacht hab. Ist total umständlich.

    Gruß
    Boerny
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.462
    Zustimmungen:
    7.004
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann hätten aber alle das Problem.
    Ich glaube eher Du hast ein massives Erdungsproblem Deiner Satantenne.
     
  7. Boerny

    Boerny Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Humax CI 8100 (DVB-S) + Hirschmann CSR-X69 FTA
    Hallo Gorcon,

    ja ich hatte bislang noch keine probleme damit gehabt, die Sat Antenne steht im Garten und ist dort fest installiert. Sie hängt an einer Stange die auf eine Platte geschweißt ist und auf den Boden gedübelt ist, die ist doch in diesem Sinne schon "geerdet" oder irre ich mich? Mit einem Potenzialausgleich?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.462
    Zustimmungen:
    7.004
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit einem entsprechenden Kabel?!
     
  9. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast der Samsung TV in letzter Zeit ein update gemacht?
    Welche Fw hast du auf dem Logisat derzeit drauf ?

    Mach mal die E67 vom Comag SL100HD drauf, damit ist das HDMI Problem gelöst ... allerdings hast du dann ein EPG Problem, bzw. merkt sich die box beim erneuten Abspielen nicht mehr den letzten Stopp.
     

Diese Seite empfehlen