1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag SL 40 HD LAN

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von MarkusLöhne, 15. November 2018.

  1. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Welche Funktion hat der LAN Anschluss an der Rückseite?

    Updates oder Internet-TV sind damit eigentlich nicht möglich.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.958
    Zustimmungen:
    8.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Laut BDA hat er keinen solchen Anschluss.
     
  3. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Gorcon gefällt das.
  4. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Der Anschluß ist eigentlich ohne Funktion ... der LAN-Anschluss dient zur Verringerung von Einfuhrabgaben, da Comag`s außerhalb D zusammengeschraubt werden.
     
    MarkusLöhne gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.958
    Zustimmungen:
    8.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das kenne ich nur mit TAE Anschlüssen.
     
  6. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke für die Antwort: f_man :)

    Den Receiver habe ich jetzt nach einer Woche wieder zurück an das Versandhaus geschickt. Die Software war leider verbuggt. Das Gerät ist meiner Meinung nach nicht weiterzuempfehlen. Ein kleines Testurteil werde ich hier noch veröffentlichen.
     
  7. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    [​IMG]
    Hersteller: Comag
    Modell: SL 40 HD LAN
    Preis: 40,23 € (otto.de, derzeit ausverkauft)
    L x B x H: 170 x 220 x 45 mm
    Gewicht: 0,7 kg
    Informationen: Comag per Satellit <br> High Definition </br> (HDTV)

    AUSSTATTUNG:
    HDTV & SDTV
    5000 Programmspeicherplätze
    4-stelliges LED-Display
    EPG (Elektronischer Programmführer) 7 Tage im Voraus senderabhängig)
    800 Seiten Super Fast Teletext
    Software-Update über USB- Schnittstelle (USB 2.0 Anschluss auf Vorderseite)
    Optischer Sat-Finder
    4 Favoritenlisten
    Automatischer Sendersuchlauf
    DiSEqC 1.2 & USALS
    Video-Auf lösung: 1080i, 720p, 576p
    Formatumschaltung 4:3 / 16:9 Letterbox
    Umweltfreundlich: geringer Standby-Stromverbrauch

    ANSCHLÜSSE:
    - HF Ein- und Ausgang (Loop Through)
    - Koaxialer digitaler Tonausgang
    - CVBS Video-Ausgang
    - Audio-Ausgang L+R (stereo)
    - TV Scart-Anschluss
    - Ethernet Anschluss
    - HDMI-Anschluss
    Netzkabel
    LIEFERUMFANG:
    - Empfänger & Fernbedienung
    2x AAA Batterien
    - Anleitung deutsch
    1x HDMI Kabel 1.5m

    Im Karton befand sich sogar ein neues HDMI-NoName-Kabel und die Batterien für die Fernbedienung. Sehr lobenswert bei einem so günstigen Angebot. Die Bedienungsanleitung beantwortet nicht alle Fragen, es behandelt eher die Standard-Themen. Schade, hier hätte ich gerne eine noch ausführlichere Anleitung gehabt. An der Front des Geräts ist eine Kanalanzeige, aber leider nur sehr klein.
    Die Menüführung ist sehr gut gelungen und deutlich lesbar.
    Nach dem Einschalten startet der Receiver sofort auf Kanalplatz Eins. Dieses ist schon mit dem Programm der ARD in HD besetzt. Die vorprogrammierte Senderliste ist leider total veraltet und es fehlen neue Sender der letzten 24 Monate. Es sollte auf jeden Fall ein neuer Sendersuchlauf gestartet werden. Vier Favoritenlisten sind auch vorhanden. Leider lassen sich die Sender in den Favoritenlisten nicht verschieben. Wenn man eine Favoritenliste alphabetisch sortieren lässt, erscheint seltsamerweise das ZDF auf Programmplatz 1 und erst danach kommen die Kanäle mit dem Anfangsbuchstaben A (in meinem Fall ANIXE HD). Dieser Bug wäre sicherlich mit Hilfe eines Softwareupdates lösbar, aber Comag wird in Zukunft den Kunden sicherlich keine neue Software anbieten, da dies ja für den Hersteller mit Kosten verbunden ist. Es sind auch Kanallisten für andere Satelliten vorprogrammiert, z. B. Hotbird, Türksat oder Astra 28,2 Grad Ost.
    Der EPG zeigt alle Informationen an, auch Timereinstellungen sind möglich.

    AUSWERTUNG:
    Installation: 3/10 Pkt. (Favoritenlisten sind eine einzige Katastrophe, genauso die Senderlisten)
    Bedienung: 10/20 Pkt. (Eine Zappingbox ist dieses Modell überhaupt nicht)
    Ausstattung: 12/25 Pkt. (Als Zweitreceiver eventuell nutzbar)
    Empfang: 5/5 Pkt. (zuverlässig, keine Störungen gehabt)
    Darstellung: 15/20 Pkt.
    Bonuspunkte: 1 Pkt. (HDMI-Kabel)
    Preis/Leistung: 10/20 Pkt. (mehr Punkte sind einfach nicht drin)
    GESAMT: 56/100 Pkt.

    Mein Testurteil: Ein richtiger Billig-Receiver aus Fernost. Habe ein Gerät mit Softwarefehler erhalten, kann vielleicht nur Zufall gewesen sein. Also, lieber die Finger davon lassen!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.958
    Zustimmungen:
    8.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was hast Du auch von so einem billigteil erwartet?!
     
  9. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Als es Comag noch gab war der SL40 HD (Version 1-3) keine schlechte box, aber mit dem Teil hast du Recht Markus.
     

Diese Seite empfehlen