1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Jonnysuckforce, 18. Mai 2012.

  1. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    heute ist mein neuer Comag SL 100 HD gekommen. Soweit funktioniert auch alles, es werden nur keine USB-Sticks erkannt.
    Ich habe einen Stick von Sony(4GB) und zwei von Intenso(1GB, 2GB).

    Im Netzt habe ich nichts 100%iges gefunden. In einem Kommentar stand man sollte einen Stick mit mindestens 8GB verwenden, welcher im NTFS formatiert ist. Liegt da mein Fehler? Ich kann keinen meiner Sticks ins NTFS Format formatieren, soweit ich weiß macht dies auch erst ab 8GB Sinn und ist deshalb bei kleineren Sticks nicht möglich?
    Ich hab noch eine ext. Festplatte. Die hat allerdings 1TB und wird deshalb wohl auch nicht erkannt werden. Ich kann es ja mal testen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Jonny
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.176
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

    Ja habe ich graden nach geschaut. Die Meisten haben das Problem das eine ext. Festplatte nicht erkannt wird, aber meiner erkennt ja nicht mal einen USB-Stick.

    Es wäre nett wenn mein Thread in den Comag-Bereich verschoben wird. Danke.
     
  4. Gonzo-1

    Gonzo-1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

    Ich denke der USB Anschluss ist defekt.

    Übrigens: 100% essen Brot!!! Verbietet Brot!! Das ist Mist.
     
  5. schnarchi_99

    schnarchi_99 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

    folgende Szenarien testen probieren:
    - erste mal 1 GB ist echt wenig, vor allem sobald ein HD Sender zur Aufnahme gewählt wird
    - nutzbare 16 GB Stikcs gibt es mittlerweile ab 12 Euro
    - es gibt Sticks oder Festplatten welche Verschlüsselung oder ähnliches anbieten, solche nie nutzen (zB. Seagate Goflex Serie)
    - externe fetsplatte Grundsätzlich mit eigener Stromversorgung oder genau darauf achten das die Stromangabe unter 500 liegt
    - prüfe ob im Setup Timeshift aktiv ist (Eigenteste geht ein 4GB Stick gerade mal so, aber kaum nutzbar) > deaktivieren
    - je nach Firmwarstand ist abhängig ob nur FAT32 oder auch NTFS formatiert erkennt, bitte am PC prüfen und als FAT32 formatieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2012
  6. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

    Ich wollte eigentlich nur testen ob alles funktioniert und mir dann einen größeren Stick holen.

    Also mich macht stutzig das die kleine LED am Stick nicht leuchter wenn er eingesteckt ist. Ist der 4GB Stick eingesteckt kann ich im Menü auch nicht auf den Punkt USB zugreifen.
    Ich werde mir aber im Laufe der Woche einen 16 GB Stick besorgen und dann am Wochenende testen. Hoffentlich ist das Geld nicht weggeschmissen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2012
  7. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

    hab das thema mal in den richtigen bereich geschoben

    egal wie groß ein stick ist, der receiver müsste selbst einen 16MB-stick erkennen, wenn er in fat32 oder ntfs formatiert ist. zumindest die kontrollleuchte sollte angehen.

    ein update geht normalerweise auch von so kleinen sticks.
     
  8. Cineatic

    Cineatic Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag SL 100 HD erkennt keinen USB-Stick

    Ich habe hier einen 16-GB Stick von Intenso, der hat die Macke, dass er - egal an welchem Gerät ich ihn anschließe - oftmals zweimal in den USB-Anschluss eingesetzt werden muss, bevor er erkannt wird.

    Wobei es hier natürlich schon verwunderlich wäre, wenn alle 3 Sticks den selben Fehler hätten.

    Ansonsten habe ich, sowohl mit der 8GB, als auch mit der 16-GB Variante bisher gute Erfahrungen gemacht. Aber Achtung: Hier auf die High-Speed Variante achten! Sonst funktionieren die Aufnahmen nicht.
     

Diese Seite empfehlen