1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ComAG PVRII. Ist der was?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von desaster, 13. Juni 2005.

  1. desaster

    desaster Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hi Leute,
    bin auf der Suche nach einem Twin-Receiver mit HDD. Neben den üblichen Verdächtigen von Topfield, Humax, etc. habe ich auf http://www.toci.de/xtcommerce/index.php recht günstige Receiver (229Euro) von ComAG (Twin Receiver, 120GB, 2x CI) gefunden.
    Sind ja schon 100-200 Euro günstiger als der Rest.
    Allerdings finde ich auf www.comag-ag.de den PVRII nicht.
    Nun frage ich mich:

    1) Hat schon jemand Erfahrung mit dem Receiver?
    2) Ist der evtl. baugleich mit anderen Receivern?
    3) Hat überhaupt schon einer Erfahrung mit ComAG?
    4) Sonst noch ein Tipp?

    Danke und Gruß
    Desaster
     
  2. desaster

    desaster Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    26
    AW: ComAG PVRII. Ist der was?

    Hallo Leute,
    hab mal ein paar Fragen an ComAG geschickt und hier (kursiv) die Antworten. Gut finde ich, daß ComAG eine 3 jährige Garantie auf die Geräte gibt.


    ]Ich interessiere mich für das Produkt ComAG PVR II CI / 120 , dass bei http://www.toci.de/xtcommerce/index.php angeboten wird.
    Jetzt finde ich das Produkt auf ihrer Homepage nicht und daher tauchen bei mir folgende Fragen auf

    1) Ist der Comag PVR II CI überhaupt ein Produkt aus ihrem Hause?
    1) Der PVR ist aus unserem Haus

    2. Wende ich mich bei Garantiefällen direkt an sie?
    2) Ihr Vertragspartner ist der Verkäufer. Zwei Jahre Muss-Garantie nach BGB. Wir geben auf unsere Geräte zusätzlich eine Werksgarantie von drei Jahren.

    3.Warum gibt es auf ihrer Homepage keinerlei Informationen zu diesem Produkt (Software, Bedienungsanleitungen, Datenblätter, etc)?
    3) Das Gerät ist neu und die beste Software bereits auf dem Receiver. Bedienungsanleitung und somit technische Daten sind dem Gerät beigefügt.

    4)Von welchem Hersteller ist dieser Receiver eigentlich? Ich denke ja nicht, dass Comag selber produziert. Hier geht es mir um regelmäßige Softwareupdates. Woher bekomme ich diese?
    4) Wir produzieren auch in Deutschland. Unsere Hotline ist von 8H00-12H00 und 13H00-17H00 von Mo-Fr anrufbar. Ohne zusätzliche Telefongebühren. Wir geben auf alle unsere Geräte unabhängig von Ihrem Kauf eine dreijährige Werksgarantie. Ich bin erstaunt, aber Sie haben recht, eine email-Adresse ist nicht hinterlegt. Ist ein Versehen, Entschuldigung. Für den PVR I haben wir selbverständlich eine neue Firmware, wollen sie aber auf der Page nicht, wie bei den anderen Receivern, zur Verfügung stellen. Man kann bei diesem speziellem Receiver zuviel falsch machen, es ist ein bisschen komplizierter als üblich.

    Gruß desaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2005
  3. desaster

    desaster Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    26
  4. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
  5. edvsklave2002

    edvsklave2002 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    26
    AW: ComAG PVRII. Ist der was?

    Comag kommt mir nicht mehr ins Haus!
    Der PVR1 ist absoluter Schrott. Lass bloß die Finger davon.
    Ich habe das Teil im Februar 2005 gekauft und nun ist das Teil nahezu unbrauchbar.
    Mit jeder neuen Firmware wurde es schlimmer.
    Leider hatte ich den Garantiebeleg verloren, sonst wäre das Ding sofort zurückgegangen!!:wüt:
     
  6. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: ComAG PVRII. Ist der was?

    Danke werden ihn kaufen und dann wieder umtauschen, sowas mache ich ja inzwischen gerne :)
     
  7. z750

    z750 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: ComAG PVRII. Ist der was?

    War heute im Promarkt, weil ich ihn mir eigentlich kaufen wollte. Im Regal stand noch ein vom Design anderer Receiver mit derselben Bezeichnung "Comag PVR2", aber für 229€ :eek:. Kein Verkäufer konnte (oder wollte) mir dazu etwas sagen. In der Zeit in der ich im Laden war, wurden 2 schonmal geöffnete Pakete(von dem billigen) wieder auf die Palette gepackt.
    Da war für mich alles klar und ich bin ohne Receiver nach Hause.
    Werde mir jetzt wahrscheinlich den Koscom PVR 5910 ohne Festplatte holen, hab noch eine 40GB zu liegen. Hab ich für 209€ in nem Onlineshop gesehen.
     
  8. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: ComAG PVRII. Ist der was?

    Also das verkaufte Gerät war eibn PVR 1, auf dem Gehäuse war einfach die richtige Beschriftung überklebt ;-) Das Gerät sah auch anders aus als jedes Bild im Internet. Naja promarkt ist im Umtausch ja sehr kulant. :winken:
     

Diese Seite empfehlen