1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

coMAG PVR2 CI + S/P-dif

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von waschbaerbauch7, 13. September 2009.

  1. waschbaerbauch7

    waschbaerbauch7 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025+ 320GB SAT
    coMAG PVR2 100CI 160GB
    TechniSat DigiPlus STR-1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bin mir grad nicht sicher ob das schon immer so gewesen ist, aber beim Umbau meines Heimkinos ist mir grad aufgefallen das der coMAG das DolbyDigital Signal nicht (mehr) verarbeitet bzw. durchreicht.

    Im Schlafzimmer am TechniSat STR-1 läuft grad 'Lissi' in DD und im Wohnzimmer sagt mein neuer Denon 1610 'da kommt nur Stereo an', dabei spielt es keine Rolle ob man den elektrischen oder den optischen S/P-dif verwendet. Kann mir dazu jemand etwas sagen wie man das ändern kann?

    @hoax
    Vielleicht kannst du das ja auch mal an die Technik weitergeben, das kann ja eigentlich nicht so schwer sein zu beheben mit der Firmware.

    Edit:
    Hat sich glaube ich grad erledigt - manchmal sitzt der Fehler einfach vorm Receiver..

    Wenn man in der 'Stream Auswahl' - 'Digitaler Ausgang' auf 'AC3: Deutsch' umstellt, dann funktioniert es! :D

    Edit2:
    Wenn ich SIG drücke, dann erscheinen die folgenden Informationen:

    Audio PID 512
    Tonformat: Layer II
    Mode: Stereo
    Sampling-Frequenz: 48 kHz
    Bit-rate: 192kbit/s
    PCR PID 511
    TTX PID 33
    Audio PID auf SPDIF 515
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2009
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: coMAG PVR2 CI + S/P-dif

    warten wir erstma abl, ob es noch jemand bestätigt. bei mir unter SIG abgefragt zeigt er AC3 an, habe den pvr2 hd aber noch nicht an den av-receiver angeschlossen, da ich ab und immer noch bastele.

    unter der gelben taste auf der fb ist ne taste audio, drück die mal und spiele an den einstellungen.
     
  3. waschbaerbauch7

    waschbaerbauch7 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025+ 320GB SAT
    coMAG PVR2 100CI 160GB
    TechniSat DigiPlus STR-1
    AW: coMAG PVR2 CI + S/P-dif

    Gibt es eine Möglichkeit irgendwo festzulegen, das auch nach dem Wechsel des Programms automatisch 'AC3' über den digitalen Ausgang ausgegeben wird und nicht Stereo|PCM? Im Setup kann ich so eine Möglichkeit leider nicht finden..
     
  4. deadletters

    deadletters Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    32LG5000<-HDMI<- SL100HD(E178) ->3m USB-Kabel->WD Elements 1TB(NTFS)
    AW: coMAG PVR2 CI + S/P-dif

    musst glaub bei jedem sender einmalig festlegen. ist denk ich ok so
     
  5. waschbaerbauch7

    waschbaerbauch7 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025+ 320GB SAT
    coMAG PVR2 100CI 160GB
    TechniSat DigiPlus STR-1
    AW: coMAG PVR2 CI + S/P-dif

    Das Problem ist bei mir zumindest das ich nach jedem Programmwechsel wieder umschalten muss, das ist für mich zumindest recht störend. Selbst wenn ich das für Sender 1 gemacht hab - wechsel zu Sender 2 und wieder zu Sender 1, dann muss ich den Kram wieder umstellen ...
     
  6. carstenk

    carstenk Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: coMAG PVR2 CI + S/P-dif

    Ja, ist so, ärgerlich, aber nicht zu ändern. Fände es auch gut, wenn Comag da nochmal was täte.

    - Carsten
     

Diese Seite empfehlen