1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von waaglein, 20. April 2008.

  1. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    Anzeige
    Ich habe ein ähnliches Problem:

    Mein Comag PVR2 CI 100 hängt sich kurz nach dem Einschalten beim Programmwechsel auf. Und zwar ist der Fehler etwas merkwürdig.

    Wenn das Gerät ausgeschaltet war, und ich schalte es ein läuft startet er zuerst normal, die Fernbedienung reagiert auch normal. Aber wehe ich wechsle das Programm dann wird er stinksauer und hängt sich bei gewechselten Programm und der weißen Info Seite auf. Außerdem werden auf der weißen Infoseite Umlaute fehlerhaft angezeigt.

    Ich habe jetzt schon experimentiert. Ziehe ich den Stecker der Satanlage raus, passiert nix.

    Ich muß nun also immer zuerst die Satanlage abstecken und das Gerät einschalten. Wenn es dann läuft und ich die Satanlage nachträglich nach ein bis 2 Minuten anstecke passiert dies nicht und das Gerät läuft durch.

    Die Satanlage ist vorschriftsmäßig geerdet und bei meinen 2 anderen baugleichen Receivern tritt der Fehler nicht auf.
     
  2. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Welche FW?
     
  3. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    3.5 (original wie von Kaufland gekauft)
     
  4. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Kannst du noch die gesamten Kenndaten deines Receiver durchgeben, dann checke ich die gegen die von meinem Silvercrest.
    Es kann sein, dass dein Gerät schlicht defekt ist.

    PS: Warst du das nicht, der berichtete, dass er 4 baugleiche Receiver hat und einer davon zickt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2008
  5. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Die Kenndaten gebe ich Dir gerne. Aber um welche Daten geht es genau?

    Ich hatte insgesamt 5 Receiver kaufen müssen. Die ersten 2 waren von Lidl. Die habe ich beide wegen Defekts zurück geben müssen. Beide hängten sich beim Programmwechsel auf. Da war noch die 3.2 drauf.
    Beim Update ist der erste gestorben. Der 2. von Lidl hing sich auch wegen der 3.2 auf und hatte zusätzlich einen Gehäuseschaden.
    Ich vermute das es sich zumindest beim 2 Lidl Receiver um schon mal benutze Ware handelte.

    So kaufte ich bei Kaufland neue, diesmal original verpackte. Von denen gehen 2 einwandfrei und der dritte zickt beim einschalten mit nachfolgenden Umschalten. Geschieht dies ohne Satschüssel läuft er. Und stecke ich die Schüssel dann später an, läuft er weiter.

    Ist natürlich schon etwas umständlich immer erst einschalten und dann nach dem Hochlaufen die Schüssel anzustecken.

    Die Firmwarestände sind bei allen drei Kauflandgeräten gleich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2008
  6. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Dann tausch' die Zicke einfach um!

    Wenn du aber neugierig genug bist, schau vorher mal in den Receiver rein. Garantieverlust denkbar, also entweder mit Sachverstand oder Finger weg!
    Ich erinnere mich finster, dass bei einzelnen Silvercrests die Platine mit den SAT-Anschlüssen nicht richtig saß. Vielleicht ist es bei dir das selbe.

    ... die Kenndaten, die ich anfragte wären die, die bei der FW-Info mitgeliefert werden: HW-Version, usw. (hat sich aber vermutlich erledigt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2008
  7. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf


    Das habe ich schon probiert, leider gibts in keinen erreichbaren Kaufland bei uns mehr so ein Gerät, wurde schon überall rum telefoniert.

    Deswegen habe ich ihn erstmal behalten, bevor ich keinen Ersatz mehr für das Gerät bekomme.
     
  8. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Systeminformationen:

    Hardware-Version 1.0

    Software-Version 3.5DE

    Länderversion 1.1

    Database-Version 1.0

    Datum Feb 26 2008 18:17:48
     
  9. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Alles identisch zu meinem Silvi (verwende auch noch die 3.5c), nur die "Länderversion" ist eine "Loaderversion"!:D

    Neben der Möglichkeit in das Gerät reinzuschauen:
    1. Hat der Receiver das Verhalten auch an einem Anschluss an dem die Anderen baugleichen funktionieren?
    2. Welche Anschlusskonfiguration? 2xSAT, Loop oder 1xSAT? Passen die Einstellungen im Installations-Menü dazu (für jeden Satellit)?
    3. Vermutlich Unsinn, aber kontrolliere nochmal, ob du wirklich die SAT-Eingänge angeschlossen hast (nicht die Ausgänge).
    Generell ist es bedenklich die SAT-Leitung bei eingeschaltetem Gerät an- oder abzuklemmen. Erzähl das bloß nie dem Support, denn davon geht der Receiver auch mal kaputt.
     
  10. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Comag PVR2 CI 100 hängt sich auf

    Ja, er zeigt auch das Verhalten an den Anschlüssen der baugleichen Geräten.
    Leider habe ich an sämtlichen Anschlüssen nur eine Sat-Leitung und habe deswegen die bei Kaufland beigelegte Brücke verwendet. Das Gerät wurde auf Loop eingestellt.

    Normal schließe ich auch nur ausgeschaltete Geräte an.
    Aber in diesem Fall gehts momentan nicht anders.

    Ich habe den Support schon diesbezüglich kontaktiert, ihr Rat war ich soll das Gerät entweder zurückbringen oder auf neue Firmware auf der Homepage warten.

    Auf meine Frage nach der 3.6 wurde mir mal wieder mitgeteilt das die auf dieses Gerät nicht passen würde.

    Beim Thema Einschicken hieß es, es würde derzeit nix bringen, da keine neue Firmware verfügbar.
    (Ich hatte die Vermutung geäußert das das Aufhängen in zusammenhang mit fehlerhaft angezeigten Umlauten stehen würde, und der Supporter tat so, als ob es in absehebarer Zeit für diese Umlaute ein Update gäbe)

    Alles in allem hatte ich den Eindruck, das es dem Support am liebsten wäre, ich würde das Gerät zurück bringen.
     

Diese Seite empfehlen