1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR 2/100CI Receiver Anschluss und Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von johannesmack, 31. Juli 2008.

  1. johannesmack

    johannesmack Neuling

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    1.

    Ich will den Receiver an einer Technisat Satman 850 betreiben mit Multyfeedanlage und Disecqschalter.
    2.

    Dabei soll Astra auf 19 Grad Ost und Hotbird auf 13 Grad Ost angesteuert werden.
    3.

    Leider ist Ihre Bedienungsanleitung sehr unübersichtlich, deshalb muss ich fragen.
    4.

    Wie stelle ich den Receiver richtig ein? Ich habe unter dem Punkt Disecq im Menü ja die Wahl Ton A, Ton B, A, B, C, D, und Disecq.
    5.

    Gleichgültig welche Einstellung ich dazu wähle, ich empfange immer nur einen Satelliten.
    6.

    Wenn ich die Schüssel auf Astra ausrichte, empfange ich dessen Programme und wenn ich die Schüssel auf Hotbird einstelle empfange ich dessen Programme.
    7.

    Natürlich nur, wenn ich vorher im Menü den richtigen Satelliten ausgewählt habe.
    8.

    Das bedeutet, dass ich ja nicht beide Satelliten auswählen kann, oder?
    9.

    Was muss ich tun?
    10.

    Theoretisch könnte ich auch anstatt des Disecq-Schalters von den beiden LNBs mit jeweils einem Kabel zum Receiver fahren.
    11.

    Wenn ich es Recht sehe hat er ja zwei Tuner.
    12.

    Würde ich dann auch beide Satelliten empfangen können (ohne Disecq)?
     

Diese Seite empfehlen