1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR/2 100 findet Programme aber spielt sie nicht

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von bradfield, 8. September 2018.

Schlagworte:
  1. bradfield

    bradfield Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe seit 10 Jahren einen Comag PVR/2 100 Satelliten Receiver mit Festplatte.
    Jetzt macht er folgendes Problem:

    (Ein Zweitproblem ist, das die Festplatte nicht mehr erkannt wird, aber das ist im Moment
    nicht mein Hauptproblem und ich denke hat keinen EInfluss auf mein Hauptproblem).

    Das ist nämlich, dass ich wenn ich einen Sendersuchlauf mache zwar viele Sender finde,
    wenn ich dann allerdings einen Sender anschauen möchte, kein einziger abgespielt wird.
    Es wird immer "kein Signal" angezeigt. Der Receiver ist auf Astra eingestellt.
    Signal Stärke auf verschiedenen Transpondern ist ca 75%, Signal Qualität ist ca 55%
    Einige transponder haben Probleme mit Signalstärke/Qualität gemacht, aber komischerweise
    ist das jetzt behoben, obwohl ich nichts an der Schüssel geändert hat.

    Vor ein par Tagen haben ich Sender noch mit einer schlechten Qualität gesehen, geht
    bibt es nur noch "kein Signal".

    Ich habe den LNB schon ausgetauscht, aber das wäre wohl nicht nötig gewesen :-(
    Auf werkseinstellungen habe ich auch schon zurueckgesetzt.

    Irgendwelche Ideen, wie der Receiver noch zu retten ist ?

    Gruss,
    Ralf
     
  2. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo bradfield,
    dein Senderproblem und das Festplattenproblem haben diegleiche Ursache.
    Es sind die " müden/gealterten" Elko im Netzteil.
    Falls du Jemanden ( oder ev. du selbst ) mit den entsprechenden Kenntnissen zum Elkowechsel hast, kann ich dir die Werte per PN schicken.
    Leider kannst du dich nicht mehr in meinem "Heimatforum Comag.tv" anmelden, da gäbe es genügend threads dazu.

    PS. @ Mod./ Admin, mal in die passende Rubrik ( Comag ) verschieben.
     
    bradfield und DVB-T2 HD gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    116.741
    Zustimmungen:
    6.160
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das passt hier schon. ;)
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Netzteil und Elkos, das fiel da in dem Zusammenhang auch gleich ein.
    Vermutlich fehlt die Spannung für den Tuner und evtl. die für die HDD.
    Für einen Elektroniker/ZV-Techniker dürfte es ein leichtes diese platten Elkos auszutauschen.
    Dann läuft deine Kiste wieder, wie wenn nix gewesen währe.
    Wenn du etwas Elektronikkenntnisse hast und weis wie man Lötet, dann kannst die Dinger auch selber tauschen.
    Nimm da am besten gleich "low ESR" Elkos mit 105°, die kosten ein bischen mehr, sind aber besser wie die "0815 85° ", die jetzt drin sind.
     

Diese Seite empfehlen