1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR-2/100 - Datei TS.rec kann nicht kopiert werden, falscher Parameter....

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von waaglein, 5. Mai 2008.

  1. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    Anzeige
    So günstig wie der Receiver ist, soviel Ärger und Zeitverlußt verursacht das Teil.

    Bin gerade drauf gekommen das ich die Filme nicht mehr auf meinen Laptop kopieren kann. Bei den Lidl Reiceivern ging das noch. Beim Kauflandreceiver habe ich das Problem das der Kopiervorgang beginnt und dann abbricht mit der Fehlermeldung: Die Datei Ts.rec kann nicht kopiert werden, falscher Parameter. Außerdem hängt dann der Receiver und kann nur noch mit dem Netzschalter zum Leben erweckt werden.
    Als USB Kabel habe ich nur das kurze schwarze was dabei war verwendet. (Edit, war doch nicht dabei, sondern war aus meinem Bestand!!!!)
    Kann das bitte jemand mit einem Comag PVR-2/100? und der Version 3.6 gegenchecken?

    Danke!!!!!

    Nachdem ich die Lidl Receiver wegen diverser Mängel zurückbringen mußte und mir 3 neue Kauflandreceiver geholt habe gibts nun wieder neuen Ärger.
    Der eine Kauflandreceiver war von Anfang an defekt und muß zurück.
    Bei den restlichen kann ich nun plötzlich keine Aufnahmen mehr auf dem Laptop ziehen. Die Platte ist inzwischen zu 60% gefüllt. Das darf doch nicht wahr sein. 5 Geräte, und jedes hat eine andere Macke. Ich habe im Moment so die Schnautze voll von den Geräten. Ich habe langsam das Gefühl das die Geräte nur für Bastler gegeignet sind, die für jede Situation schnell mal die Firmware wechseln. Ich wollte eigentlich nur drei bauglleiche Geräte, welche ohne ständige Firmwareupdates und Umtausche das machen was versprochen ist. Aber hier kommt es mir so vor, wenn ein Fehler verschwindet taucht an anderer Stelle dafür ein neuer auf. :wüt:

    Was noch hinzukommt, die angebotene Firmware auf dem Satelit ist älter wie die am Receiver. Würde ich nun über Satelit updaten hätte ich vermutlich die 3.4 auf dem Gerät mit einer 160iger Platte.
    Ich weis nicht ob es vom Herstelle wohl zuviel verlangt ist am Satelit die aktuelle Version zu Verfügung zu stellen. Ich denke mal gute Hersteller würden das tun. Ich bin stocksauer.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008
  2. akniest

    akniest Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hornbek
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100 CI
    AW: Comag PVR-2/100 - Datei TS.rec kann nicht kopiert werden, falscher Parameter....

    Hi,

    das mit dem USB-Kabel macht mich jetzt aber stutzig, da den Geräten kein vollwertiges USB-Kabel beiliegt, sondern nur ein USB-Adapter, mit dessen Hilfe man einen USB-Stick bzw. eine USB-Festplatte an den Receiver anschliessen kann (und das geht auch nur mit dem Adapter). Um den Receiver mit einem PC/Laptop zu verbinden, benötigt man ein handelsübliches USB-Kabel mit Mini-USB auf USB-A Steckern, möglichst nicht länger als 1,8 m, besser kürzer). Bei dem Anschluss des Receivers an einen PC/Laptop darf der Adapter NICHT verwendet werden, da es sonst zu verschiedensten Problemen führt. Im Hauptthread kann man hierüber auch noch einiges finden, u.a. auch die genaue Ursache (unterschiedliche Belegung von USB-Steckern und die Bedeutung für die Erkennung von Geräten).

    Gruß
    Andreas
     
  3. waaglein

    waaglein Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    PVR 2/ 100CI
    MD 3540F
    AW: Comag PVR-2/100 - Datei TS.rec kann nicht kopiert werden, falscher Parameter....

    Ich habe mich verschrieben, das kurze schwarze Kabel war nicht dabei sondern stammt von meiner Digi Cam. Ich hatte es eigentlich nur erwähnt und von einem kurzen schwarzen Kabel gesprochen damit klar ist, das die Probleme nicht von einem zu langen USB Kabel kommen. Ich hatte dabei vergessen das das Kabel nicht dabei war sondern aus meinem Bestand war.

    Übrigens ging das Kabel beim Lidl Receiver einwandfrei, ich hatte noch vor Rückgabe der Receiver die Filme runtergezogen und damit auf die Kauflandreceiver wieder drauf gespielt. Das draufspielen ging noch.

    Umso erstaunter bin ich nun, das ich keine Filme mehr runterziehen kann. Ich wundere mich nun ob das an der Firmware 3.6 liegt, oder daran das die Platten nun zu 60 % gefüllt. Oder daran das Filme gelöscht wurden.

    Wäre schön wenn einer mit Kauflandreceiver das mal überprüfen könnte.
     
  4. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: Comag PVR-2/100 - Datei TS.rec kann nicht kopiert werden, falscher Parameter....

    Hallo waaglein,

    schau Dir mal Bug #89 im Bugtracker an. Vermutlich bist Du Opfer dieses neu entdeckten Bugs geworden - Also feste voten, damit der schnell beseitigt wird.

    Gruß

    Hw Oldie
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008

Diese Seite empfehlen