1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von robert_K, 13. Februar 2011.

  1. robert_K

    robert_K Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    mein Comag PVR 2/100 CI HD nimmt jede zweite bis dritte im Timer eingestellte Sendung nicht auf. Entweder startet die Aufnahme einfach nicht :confused: oder das Gerät schaltet sich ein und findet aber kein Signal (obwohl das Signal vom LNB immer ausgezeichnet ist) :eek: Das scheint sehr zufällig zu passieren und ich kann beim besten Willen nicht herausfinden, unter welchen Bedingungen.
    In 60 bis 70 % der Fälle gelingt die Aufnahme ganz normal. Aber was soll ich mit einem Gerät, auf das man sich bei der Aufnahme nicht verlassen kann. :mad:
    Von der Original-Software-Version habe ich ein Update auf Version 062 gemacht. Das half leider nichts.
    Dann habe ich das Gerät an den Hersteller zurückgeschickt und es zurückbekommmen mit der Info: Technisch alles ok.
    Hat noch jemand dieses Problem?
    Hat jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren könnte?
    Vielen Dank im Voraus! :)
     
  2. mav43

    mav43 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    Hallo, ich habe fast genau das gleiche Problem wie Du. Interresant finde ich, dass der Hersteller auch nichts findet, das wäre mein nächster Schritt gewesen. Ich habe die vers. 66 nolegacy drauf und nach Defragmentierung und fdisk-scan der Festplatte ging es für ca. 2 Aufnahmen, dann wieder nicht, ich habe dann die Festplatte formatiert in der Hoffnung, dass es dann geht, aber gestern 2 Aufnahmen programmiert, die im Timer auch erschienen und "aktiviert" waren - aber wieder nix.
    Bin ebenso ratlos und für jede Hilfe dankbar.
    Bleibt dann nur noch Rückgabe / Umtausch ?
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    wie sehen denn eure sat-anlagen aus?

    habt ihr multischalter? falls ja, probehalber mal nen anderen ausgang testen.

    hängen noch andere receiver in reihe an der selben satleitung oder hat der tv einen eingebauten sattuner und hängt in der selben leitung?
     
  4. mav43

    mav43 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    Hallo Mr. Fantastic,
    bei mir sind weder Multischalter noch andere Receiver auch nur in Reichweite. Die 2 Zuleitungen komme von einer Quad-LNB üer eine Dose i.d. Wand direkt i.d. Receiver. Dieser ist per HDMI an einen Toshiba 37RV635D ohne Sat.-Tuner angeschlossen, der Ton geht per Toslink eine Samsung-Soundbar HT-BD8200.
    Danke für jede Hilfe !
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    sind die anderen 2 anschlüsse des quads besetzt? falls nicht, teste mal die anderen anschlüsse. manchmal ist einer defekt.
     
  6. mav43

    mav43 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    Nein die anderen 2 Anschlüsse sind noch nicht besetzt, KAbel sind aber schon angeschlossen. Ich werde es im Laufe der Woche mal testen, ist etwas aufwändiger. Danke erstmal.
     
  7. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    Hi mav43,
    im ComagTV-Thread wird dieses Problem öfters diskutiert, liegt wohl an der SW.
    Comag PVR/2 100CI HD - comag.tv
    Ich habe den Comag Clone von Medion (MD26001) und keinerlei Probleme. Patch doch mal die Medion SW V57 drauf (voll kombatibel! Nach aufspielen unbedingt wie immer einen Werksreset durchführen!) und schau mal ob die Probleme noch bestehen. Du kannst jederzeit zurück auf die Comag SW (empfehle V66NL).

    MfG, B-D

    P.S.: Mir fiel noch ein das manche Timer aufgund einer falschen Systemzeit nicht funktionieren.
    Heißt, bei der Benutzung mehrere SAT (z.B. Hotbird) in Verbindung mit Disq und der Einstellung "Automatischer Uhr" wird eine falsche Systemzeit geladen und dadurch Timer gelöscht da sie in der "Vergangenheit" liegen!
    Falls Du mehrere SAT nutzt mußt Du "Manuelle Uhrzeit" anwählen, wenn Du nur ASTRA nutzt lösche einfach alle anderen SAT.
    Probiere doch erst mal das, bevor Du die SW änderst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2011
  8. mav43

    mav43 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    Hallo B-D,
    nein ich nutze nur einen Satelliten (Astra), aber wie kann ich die anderen löschen ? Muss man dazu alle Transponder jedes einzelnen Sat. löschen ?
    Habs gestern noch mal probiert: Timer aktiviert, hat gezeigt "Bitte Warten" , "Aufnahme gestartet", die FP ist hochgefahren, ein roter Punkt rechts oben am TV erschienen und die Rec.-Leuchte am Receiver an - aber, auf der FP war am nächsten Morgen keine Aufnahme ! Weder in der Liste der Aufnahmen noch in der Dateiansicht !
    Hab dann heute mal von Hand aufgenommen, kein Problem, Aufnahme läuft und man kann während der Aufnahme reinschauen. Gerade eben noch eine Aufnahme programmiert, Aufnahme läuft zwar, kann auch reinschauen, aber ich kann von 45 Sendern nur noch 5 sehen, das sollte doch bei einem Twin-Receiver nicht passieren ? Ist das wirklich ein SW-Problem oder hat der Comag einen Treffer ?
    Bin jetzt echt genervt von dem Teil !
    MfG Mav
     
  9. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    wenn du den receiver im loop-betrieb und einem satkabel betreibst, ist das schon normal, du kannst dann nur die sender sehen, die auf der gleichen ebene liegen, wie der sender von dem du aufnimmst.

    zu deinem problem mit den aufnahmen habe ich noch keine idee, es sei denn du hast etwas anderes als interne festplatte unter medium eingestellt.
     
  10. robert_K

    robert_K Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Comag PVR 2/100 CI HD startet Aufnahme manchmal nicht

    Hallo Mav43,
    zunächst bin ich froh, dass ich noch einen Leidensgenossen gefunden habe.
    Ich beobachte das Ganze bei mir jetzt schon länger und habe die zwei oben beschriebenen Fehlerbilder:
    Entweder die Aufnahme geht gar nicht erst los (vielleicht hilft hier das vorgeschlagene Löschen aller anderen Sats - muss ich mal probieren) oder
    die Aufnahme startet zwar, aber es wird kein Satellit gefunden. Das passiert mir auch manchmal beim Einschalten. Dann ist kein einziges Programm zu empfangen. Nochmal kurz ein- und wieder ausschalten und siehe da, alle Programme sind in bester Qualität vorhanden. Wenn eine Timeraufnahme auf einen solchen Fall tifft, wird sie am Schluss wieder gelöscht. Das Ergebnis ist jedenfalls in beiden Fällen das Gleiche: Keine Aufnahme, als ob nichts gewesen wäre.

    Bei mir auch kein Multischalter, Receiver hängt an einem Twin-LNB. Am anderen Kabel des LNB hängt ein anderer Receiver, der damit keine Probleme hat. Ich habe die Kabel auch schon getauscht -> gleiches Fehlerverhalten.
    Bitte halte mich über Deine Versuche auf dem Laufenden.
    Besten Dank Mr.Fantastic und Blue-Devil für die Empfehlungen.
    Gruß Robert_K
     

Diese Seite empfehlen