1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von LeY, 20. Juli 2008.

  1. LeY

    LeY Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    also meine Frage ist Folgende

    Kann mein Kumpel in der PVR 2 / 100 CI eine zweite Festplatte einbauen um den Speicher zu vergrößen????

    Wenn ja welche?


    Denn mein Kumpel der will keine externe Festplatte anschließen.


    Danke schon mal im Vorraus

    LeY
     
  2. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    2 interne Platten hat wohl noch keiner probiert, bitte berichte hinterher wie es lief.

    Wesentlich ist, dass die erste primäre Partition der HDD mit FAT32 formatiert wird.
    Man kannst in jedem Fall aber die interne, durch eine größere HDD ersetzen (ACHTUNG: nur mit aktueller FW-Version). Schauh dazu mal in die FAQ.
     
  3. LeY

    LeY Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    Naja die erste festplatte soll die sein die schon eingebaut ist.

    Was ist das für eine größe an Festplatten 3,5 oder 2,5 zoll
    und kann da jede x beliebige Festplatte eingebaut werden.

    Das ist das was ich wissen möchte und vielleicht auch wo??
    denn die PVR hat vorne son kleines einschubfach wo nicht mal ne 2,5 zoll
    Festplatte rein passt.

    Ich hab das Ding jetzt auch nicht vor mir um mir das mal unzusehen.

    Denn er hat angerufen und gesagt besorg mir mal ne Festplatte und mach mir das mal fertig

    :confused:
     
  4. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    Sieh in die FAQ von Hw_oldie!

    speziell <hier>

    EDIT:
    normalerweise ist intern eine 3,5" Platte verbaut, aber schau mal <hier>
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2008
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    in das schmale "loch" an der vorderseite gehören sogenannte cams, die man zum betrachten von pay-tv-angeboten benötigt.

    platz für eine zweite 3,5"-festplatte ist unterm gehäuse nicht, eine zusätzliche 2,5"-platte könnte rein platztechnisch reinpassen, aber warum sich soviel mühe machen, wenn man 500 gb-platten schon für 70€ kriegt. da heisst es auch nur gehäuse aufschrauben, alte platte raus, neue platte rein, gehäuse zu, alles fertig. fat 32-formatierung nicht vergessen.
     
  6. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Münster
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    Welche von der in den FAQ angegebenen Festplatte ist denn besonders leise und vor allem wird am wenigsten warm? Bisher (in meinem Medion PVR) bin ich mit den HDs von Samsung sehr zufrieden, aber die gibt es leider "nur" bis 400 GB.

    BTW weiß einer aus dem Kopf wie viele Timer der PVR max. hat?
     
  7. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
  8. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Münster
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    Danke für den Hinweis. Ich hab mir mal die 500GB-Variante bestellt und hoffe, damit ebenso zufrieden zu sein.
     
  9. zampano

    zampano Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    Ja. Es sind genau 60 ( selbst getested ). Da ich die Timer wie ein Notizbuch verwende, hatte ich bereits 49 eingegeben.
    Ich benutze auch nicht die T, WT oder WE Einstellung sonder immer nur W oder 1*. Somit sieht man in der Timerliste immer alle Sendungen für eine Woche im Voraus. Bei T, WT bzw. WE sieht man ja nur immer den nächsten Aufnahmetag; die Weiteren Tage muß man sich immer selber dazudenken.
    Wäre das nicht eine schöne Ergänzung, wenn die Timerliste das selber auflösen könnte. Um auf Timerkonflikte zu testen muß der Silvercrest ja sowieso die Timer für jeden Aufnahmetag auflösen. Dann könnte er das auch anzeigen. Vielleicht als Option.

    Gruß
    Zampano
     
  10. Itzmie

    Itzmie Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    309
    Technisches Equipment:
    Silvercrest SL80 / 2 100CI
    Koscom SPVR 5400
    AW: Comag PVR 2 / 100 CI Festplatten Frage

    Und schon hab´ich wieder was dazugelernt. Danke
     

Diese Seite empfehlen