1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Comag HD-S CI 100 USB Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von log11, 20. August 2009.

  1. log11

    log11 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich besitze auch den Comag HD-S CI 100. Folgende Fragen habe ich.
    Soweit ich weiß ist das Gerät offiziell nicht PVR ready. Gibts da eventuell nen Trick oder eine Beta Firmeware, wo man das freischalten kann? EIne USB Schnittstelle hat er ja.

    Ich habe auf einem USB Stick, welcher mit ext2 formatiert ist eine ts Datei. Also HD Material im Transport stream Format. Leider erkennt mein Fernseher Samsung LE B650 den Stick nicht, da nur FAT oder NTFS Dateisysteme zulässig sind. Kann man irgendwie mit dem Comag das HD Material abspielen?

    Merci für Eure Hilfe.

    Grüße
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.878
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Comag HD-S CI 100 USB Schnittstelle

    Für den Comag wird es sicherlich keine PVR Funktion geben.Man hat schon vor einem Jahr aufgehört sich mit dem Gerät zu beschäftigen ob wohl die Software noch ziemlich Beta ist.

    Der Comag hat keinen Mediaplayer und ist daher nicht fähig irgendetwas abzuspielen.Ich würde einen zweiten Stick(NTFS) nehmen und die Datei drauf kopieren.Allergings habe ich so meine Zweifel das der B650 den TS abspielen kann.
    TS ist immer so´ne Sache!
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Comag HD-S CI 100 USB Schnittstelle

    erkennt denn dein pc ext2? dann müsstest du deine datei mit dem neuesten vlc anschauen können.
     
  4. starbright

    starbright Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag HD-S CI 100 USB Schnittstelle

    Welche ist denn da der letzte Stand (Quelle)? Mein Vater hat noch so ein Teil, dem muß ich eh bald wieder updaten (Sender), da würde ich sie gern auf den letzten Stand bringen.
     
  5. Axel2007X

    Axel2007X Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag HD-S CI 100 USB Schnittstelle

    Mittlerweile gibt es eine FW (von einem Clone) mit dem klappt auch MP3-Wiedergabe.

    Die PVR-Hoffnung war damals gar nicht so abwegig, da es einen "fast baugleichen Clone" gibt, der PVR beherrscht. Aber (wegen zu wenig RAM oder was auch immer) wird es nie eine gäben.

    Schau mal beim Nachtfalken vorbei, da wird dir weitergeholfen.
     
  6. starbright

    starbright Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Comag HD-S CI 100 USB Schnittstelle

    Danke für die Quellenangabe und Info!
     

Diese Seite empfehlen