1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ComAG DKR 900 HD CI+ - Seitenränder, Formatprobleme

Dieses Thema im Forum "andere Receiver von Comag" wurde erstellt von Rom2505, 9. Januar 2012.

  1. Rom2505

    Rom2505 Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin seit einigen Tagen Besitzer eines ComAG DKR 900 HD CI+.
    CI+ Karte von Unity Media rein und los geht’s. Bild ist super, die HD Sender (auch die privaten) kommen sehr gut.

    Einziges Problem was mich in den Wahnsinn treibt, ist dass ich sporadisch auf einigen Sendern bzw. einigen Serien schwarze Seitenbalken habe.
    Im Format steht in der Programmvorschau 4:3. Sowohl am Receiver als auch am Fernseher ist überall 16:9 ausgewählt.
    Ist sowohl auf den HD als auch auf SD Sender.

    Nächste Problem ist, dass ich eine externe Festplatte angeschlossen hab, der Receiver diese auch erkennt und formatiert.
    Wenn ich dann aber aufnehmen will, spuckt der Receiver die Meldung „Speichermedium nicht gefunden“ .

    Hoffe jemand hat eine Lösung für meine Probleme.

    Ciao
    ROM
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ComAG DKR 900 HD CI+ - Seitenränder, Formatprobleme

    Das ist kein Formatproblem.
    Die Sender senden bei 4:3 Sendungen die Schwarzen Ränder mit, so das das Bildformat auf 16:9 aufgefüllt wird.
    Anderes als bei SD. Da werden die Ränder nicht mitgesendet und man kann auf Vollbild zoomen.
    Das ist also Absicht und auch so richtig.

    Zur HDD kann ich nichts sagen.
     
  3. Rom2505

    Rom2505 Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ComAG DKR 900 HD CI+ - Seitenränder, Formatprobleme

    Danke für deine Antwort, wenn ich dich richtig verstehe müsste ich den Rand dann aber nur bei HD haben, denn bei SD werden diese doch lt. deiner Aussage nicht mitgesendet oder?
    Nur mal als Beispiel, Scrubs auf Pro7 hat bei mir sowohl auf Pro7 als auch auf Pro7 HD die schwarzen Balken links und rechts.

    Dementsprechend ist es dann doch eine Konfigurations Einstellung oder verstehe ich was falsch?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ComAG DKR 900 HD CI+ - Seitenränder, Formatprobleme

    Bei SD kannst Du aber den Receiver bzw das TV Gerät so einstellen, das er hoch zoomt. Du also Vollbild hast. Pan Scan oder so.
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ComAG DKR 900 HD CI+ - Seitenränder, Formatprobleme

    für die balken musst du wie Nelli schon schrieb an den einstellungen drehen.

    nimmt der receiver gar nicht auf oder fährt die festplatte in bestimmten situationen nicht hoch?

    am besten du schreibst comag dazu an: hotline@comag-ag.de
     

Diese Seite empfehlen