1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

COM1 streikt

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Shikon no Tama, 12. März 2003.

  1. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Versuche gearade meine dbox mit Linux auszurüsten.

    Nutze dabei die Debug Mode ohne Kurzschluss Methode von DietmarH´s Debug ohne Kurzschluss

    Es läuft alles wunderbar,bis zu der stelle,mit dem COM Terminal,denn das bleibt leider leer.

    Hab alles nach anleitung gemacht,sogar das Nullmodem Kabel durchgemessen, ob es wirklich Crossover ist.

    Braucht man vielleicht doch ein Vollbelegtes Nullmodem kabel,anstatt laut des DietmarH´s Serielles Nullmodem mehr als RxD, TxD und GND.

    Wo könnte noch der Fehler liegen??

    <small>[ 12. M&auml;rz 2003, 20:50: Beitrag editiert von: ReideenEagle ]</small>
     
  2. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Also ein lupenreines Nullmodemkabel sollte es schon sein und auch darauf achten, dass Du auch am richtigen Com-Port hängst. Das lässt sich ja im Bootmanager einstellen.
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    hmm also entgegen der Behauptung und Überzeugung vieler, braucht man bei der dbox ganz klar nur RX, TX und GND beim Nullmodemkabel.

    ansonsten: kabel kaufen wenn man sich nicht siche r ist, dann kann man sie zu 99% als Fehlerquelle ausschließen winken
     
  4. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Das mein ich ja damit. Lieber ein ordentliches Kabel kaufen und dann sollte man sicher sein, dass es löpt. So viel kosten die Dinger ja nicht! winken
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Solche Kabel gibts bei Reichelt für "dünnes". winken Und die Kabel sind auch richtig beschaltet im gegensatz zu dem FAQ von Dietmar. :cool:
    Gruß Gorcon
     
  6. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    Ach ja,wenn man JETZT ein Kabel braucht, dann baut man sich eins,alles andere dauert zu lang,und so schwer ist das ja nicht.
     
  7. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    ARGH!!
    ICH NUKLEAR NOOB!!!

    Hab die tuner.so nicht in flash.so umbennant,ein echter NOOB Fehler eben.

    Also hats an meinem Selbstgebauten Kabel NICHT gelegen!! breites_
     

Diese Seite empfehlen