1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Code für Universalfernbedienung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von electrohunter, 13. Juni 2007.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wie bekomme ich den Code für meine Universalfernbedienung heraus?

    ich habe den Receiver: TechniSat PR-K
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Code für Universalfernbedienung

    schau mal ob hier was dabei ist.
    solltest mal angeben um welche uni-fb es sich handelt
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Code für Universalfernbedienung

    das hatte ich auch gefunden, leider funktioniert der Code nicht.

    Ich habe eine Fernbedienung von Philips SRU 3040. Meinen Fernsehen und DVD-Recorder hat er gefunden. Jetzt fehlt nur noch der TechniSat.
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Code für Universalfernbedienung

    haste auch diese Codes (0184, 0227, 0289, 0423, 0482, 0485, 0528, 0545) versucht die Philips online anbietet?
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Code für Universalfernbedienung

    Leider funktionieren die nicht. Kann es sein, dass TechniSat den Code nicht herausgegeben hat?
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Code für Universalfernbedienung

    durchaus möglich das die Codes der aktuellen Rec nicht in der Datenbank sind. Hatte selbe mal ne Philips Uni-FB, allerdings war die lernfähig, musste da die Tastencodes von der TS-FB per Infrarot rüber kopieren.
    ne Möglichkeit wäre noch über den Online-Service die Codes von anderen FB anzeigen zu lassen und diese testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2007
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Code für Universalfernbedienung

    Der TechniSat PR-K ist doch ein sehr altes Modell , meinen zwei Jahre alten Samsung DVD-Recorder hat er sofort genommen/gefunden.
     
  8. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Code für Universalfernbedienung

    Ich hab für Technisat (Sat-Receiver) folgende Codes rausgefunden:

    0409, 0428, 0429, 0430, 0431, 0487

    Ich hab auch so ne Universalfernbedienung. Funktioniert bei meinem Kabelreceiver allerdings nicht...
     
  9. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    367
    AW: Code für Universalfernbedienung

    Die gehen bei mir überhaupt nicht. Die sind wohl für die verschiedenen Fernbedienungen auch unterschiedlich.
    Mit der urc 7555 und 7780 kann man den S2 vollständig bedienen außer der code-Umschaltung.
     
  10. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.482
    AW: Code für Universalfernbedienung

    Soweit ich weiß, gibt es die Technisat Codes seit ca. 98/99 !! Bis heute unverändert!
    Damals mit dem analogen Dresden I EPG. dessen FB kann auch einen heutigen Digitalrec. fast komplett bedienen.
    Wenn also ein FB Hersteller bis heute es nicht schafft, dass seine Uni. FB´s mit Technisat Rec. funktionieren, sollten die den FB Vertrieb am besten einstellen.
    Scheinbar sind die Chinesen doch nicht so fit im Kopieren, wie man immer meint.
     

Diese Seite empfehlen