1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Coaxial anschluss?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Jarek, 5. September 2006.

  1. Jarek

    Jarek Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hallo

    Der Anschluss Coaxial in meinem DVD Player oder Sat Reciver wo wird er angeschlossen an einem verstärker oder wo?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Coaxial anschluss?

    An einer Dollby Sourround Anlage.
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Coaxial anschluss?

    [*klugschei.s.s-modus] :D

    Für die Übertragung digitaler Signale im HiFi/Heimkino-Bereich stehen zwei Kabelsorten zur Auswahl:
    Lichtwellenleiter-Kabel (Toslink) und Koaxial-Kabel.
    Das Koaxial-Kabel ist in diesem Fall mit Cinch-Steckern ausgestattet.
    Die Verwendung eines Digitalkabels gewährleistet den qualitativ besten Weg, ein Signal zu übertragen, da es hierfür nicht in ein Analogsignal und zurück konvertiert werden muß.

    Angeschlossen wird das an den coax.-digital Eingang eines geeigneten AV-Recievers/Verstärkers mit eingebautem DD/DTS-Decoder.

    AC3 + DTS Signale können übertragen werden.
     
  4. Jarek

    Jarek Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Aachen
    AW: Coaxial anschluss?

    Also kann ich meinen Humax IPDR 9800 mit meinem LCD TV über Coaxial kabel verbinden?
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Coaxial anschluss?

    Wenn der einen solchen Eingang hat, ja, ist es nicht eher ein Ausgang? Hat der einen integrierten DVB-T? Dann würde der darüber die digitalen Tonspuren ausgeben. Schau mal in dem Handbuch nach.
    Gerätename wäre nett gewesen. ;)
     

Diese Seite empfehlen