1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cnn Us

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von timmmmm, 27. Februar 2006.

  1. timmmmm

    timmmmm Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,
    ich bin am ueberlegen, mir DVB-S anzuschaffen.
    Es sollten die bekannten deutschen Sender dabei sein, aber auch amerikanische wie CNN (nicht die International-Version), MTV,Comedy Central und abc.
    Ist das irgendwie moeglich mit DVB-S? Wie geht das moegliichst guenstig?

    Waere nett, wenn ihr mir helfen koenntet.

    Tim
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Cnn Us

    Die amerikannischen Sender kannst du hier in Deutschland nicht empfangen. :)
     
  3. timmmmm

    timmmmm Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Cnn Us

    was?
    aber viele auslaender haben doch auch ihre satelliten speziell ausgerichtet, um ihre sender zu empfangen. ich z.b. kenne englaender, du nur englische sender bei sich haben. geht das nicht irgendwie? und kann man das irgendwie parallel mit den deutschen sendern loesen?
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Cnn Us

    no way für original us-tv in europa...
    es seie denn,du bohrst ein loch in erde,schickst eine eigene satellitenflotte hoch,die die signale von einem sat zum anderen übertragen oder legst dir ein langes kabel aus ami-land hier her...:LOL:
     
  5. timmmmm

    timmmmm Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Cnn Us

    schade...
    und irgendwelche europaeischen satellitenanbieter die zufaellig das us-cnn in der liste haben gibts auch nicht?
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Cnn Us

    Definitif Nein
    Gruß, Grognard
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Cnn Us

    Die Ammies haben scheinbar generell etwas dagegen, die restliche Welt an ihren Sendern teilhaben zu lassen.
    Das sieht man alleine schon daran, daß fast sämtliche US Satelliten einen speziellen Beam haben, der in den USA einen super Empfang garantiert, während das Signal außerhalb der Kernzone ins Bodenlose absinkt.
    Das schärfste sind allerdings noch die Hotspots, wodurch man einzelne Übertragungen soweit begrenzen kann, daß sie nur noch in ausgewählten Ballungsräumen in den USA empfangbar sind.
    Somit sind in den USA selbst die eigenen Einwohner teilweise angeschmiert, wenn es um den Empfang bestimmter Sender geht.

    Wir könnten hier in Deutschland aber so oder so nicht einmal dann etwas empfangen, wenn die US Satelliten noch sichbar wären, da man dann schon Spiegel mit mindestens 10-20m Durchmesser bräuchte.

    Und wenn doch mal ein US Sender seinen Weg über den großen Teich findet, dann in der Regel in einer kastrierten Europaversion.
    Siehe CNN, CNBC etc.

    Allerdings werden Sender einiger großer Networks, wie z.B. NBC, CNBC, CBS, Fox Sports, ESPN usw. auch unzensiert nach Europa übertragen.
    Allerdings sind diese nur für die kommerzielle Nutzung vorgesehen und können von Otto Normal (da verschlüsselt) nicht empfangen werden.

    Die einzige gute Quelle für US TV in Europa ist AFN, das US Militärfernsehen. Dort kann man viele US Inhalte Live sehen. Aber ist leider auch verschlüsselt und nur für berechtigte Personen freischaltbar.

    Wenn man DSL hat, könnte man aber auch mal schauen, ob sich nicht vielleicht etwas über IP-TV realisieren lässt.
    Ein passendes Paket mit CNN US wird hier angeboten.
    Man müsste nur einmal in Erfahrung bringen, welche Vorraussetzungen man erfüllen muss, um das Backspace Paket abonnieren zu können.
    Da dabei steht: "available only trough Local Networks"
    Da vor kurzem aber jemand hier geschrieben hat, daß er dieses Paket auch in der Schweiz empfangen kann, müsste man wahrscheinlich nur eine passende Scheinadresse in den USA angeben, oder das ganze von jemandem anmelden lassen, der in den USA wohnt.
    Jenachdem, ob die angegebene Adresse oder die bei der Anmeldung verwendete IP Adresse ausschlaggebend ist.

    Gruß Indymal
     
  8. Telecaster

    Telecaster Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    63
    AW: Cnn Us

    Falls Du es schaffst, den Satellit
    Intelsat Americas 6
    auf 93.0°West (ab Greenwich) reinzubekommen,
    bist Du am Ziel (CNN USA unverschlüsselt).
    Unter 200 cm Durchmesser geht da wohl nix...
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Cnn Us

    :eek: Hey, mach mir das mal vor einen Satelliten zu empfangen, der eindeutig unter dem Horizont für Europa steht:confused: :confused: :confused:
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2006
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Cnn Us

    Naja... Wenn man die Satantenne "ein paar" Meterchen höher installiert als üblich, könnte es eventuell etwas werden.
    Man muss nur aufpassen, daß die Satantenne dann nicht den allgemeinen Luft- und Raumfahrtverkehr behindert;)

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen