1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von digiskysurfer, 6. Juli 2004.

  1. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    CNBC Europe wechselt am 12. Juli 2004 den Transponder auf Astra 19,2° Ost laut Sender Angaben und seinem Teletext Seite 399.
    Die neuen Daten sind dann parallel bis zum 12. September 2004:

    11,597/v
    22000
    5/6

    Zur Zeit befindet sich dort ein Kanal mit der Kennung: TeSt
    Könnte dieser Neue sein. :D
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    Wegen Olympia-Spiele? :eek:
     
  3. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    Warum der Wechsel?
     
  4. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    Alles gute und berechtigte Fragen! :eek:
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
  6. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.746
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    Sehr verdächtig! Könnte wegen Digital+ sein! Und wenn das stimmen sollte, ist es nur eine Frage der Zeit, bis in Seca2 verschlüsselt wird!
     
  7. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    ES ist wegen Digital + aber codiert wird nicht. Diese Frequenz ist eine der wenigen die sowohl für Spanien als auch für Frankreich gut geeignet sind. Beide Anbieter haben die Frequenzen so gewählt das nur ein Frequenzband genutz wird und somit billige Einkabellösungen möglich sind (Frankreich high vertikal, digital + vertikal Low Band). Bisher war CNBC eben bei der spanischen Einkabellösung ausgeschlossen.
     
  8. digiskysurfer

    digiskysurfer Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Hessen
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    Ah yes! Deshalb also! :)

    Gut zu wissen!
    Aber bleibt ja auf der alten Frequenz bis 12. September auch weiterhin vorhanden laut angaben im Teletext.
     
  9. The VIP

    The VIP Guest

    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    äähmmm, kannst du mir das mal mit einfachen Worten erklären. Ich bin nämlich auch daran interessiert warum die das machen, verstehe aber nicht warum. :eek:
     
  10. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: CNBC Europe wechselt Transponder ab 12. Juli

    Ganz einfach wenn ich nur einen Bandbereich eines Satelliten nehme und den wirklich nur allein empfangen will, brauche ich keinen Multischalter einsetzen und auch die sternförmige Verkablung ist nicht unbedingt nötig weil alle ja auf das selbe Band zurückgreifen. Man muss allerdings die Schaltspannungen des Receivers ausschalten. Sinn des ganzen ist, den Kabelnetzen Kunden auszuspannen und das ganze preiswert zu halten. Nachtei: Will man nen Sender empfangen der im anderen Bandbereich ist hat man bei dieser Lösung keine Chance. Man spart halt aber grade bei großen Wohneinheiten enorme Gelder weil man keinen Multischalter benötigt. Hoffe das war verständlich :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen