1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von halbkugelkaefer, 12. März 2010.

  1. halbkugelkaefer

    halbkugelkaefer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  2. Lutz Schrocke

    Lutz Schrocke Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Warum ist die Aufnahrme nicht meh im TS Format?:eek:
     
  3. Wolkser1

    Wolkser1 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat HDS2
    42PFL9732
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Sorry, FW hat auch Artefakt/Pixelfehler - jetzt gerade ZDF HD Der Kriminalist.

    Um Anfragen vorzubeugen, der am gleichen LNB / Switch hängende Technisat HDS2 als Referenzgerät hat NIE den Pixelfehler. In der 178 , 187 tritt er auch nicht auf. Liegt doch irgendwie in der Firmware - Leider, sonst gefällt sie mir recht gut - mp3 und Bildbetrachter - sind gut aber der Bildfehler ist unakzeptabel.

    Habe in der Zwischenzeit wieder die 24 aufgespielt - inzwischen bin ich geübt und habe mehrere FW s auf der USB Disk und gleich auch die Programmliste - da fehlt zwar - noch wie ich hoffe - die mp3 Unterstützung aber die pixelt dafür nicht.

    Schönes WE aus LE
     
  4. proldi

    proldi Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S1

    Technisat Digital PS (Premiere, kein ABO mehr)
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Die E27 ist uninteressant, da die Bildschärfe / das Kontrastverhalten nicht stimmt. Bei mir ist das Ergebnis genau wie bei der E7 ein verwaschenes Bild.

    Bin über den Umweg der E24, die von manchen gelobt wird wieder zurück zu "meiner" E2. Die bringt zumindest bei mir das beste Bild, bezogen auf Schärfe und Kontrastverhalten.

    Das die Frage kommt, warum die E27 nicht mehr in .ts speichert, verstehe ich allerdings jetzt nicht wirklich?

    Wozu soll das gut sein, nur um nachher den Kick beim umwandeln zu haben?
     
  5. halbkugelkaefer

    halbkugelkaefer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Ich weiß echt nicht, ob ich nur so viel Glück habe:winken:, weil ich annehme dass so viele, die sich beklagen nicht gerade irgendwelche Fehler machen.
    Bei mir läuft die E27 seit dem sie veröffentlicht wurde 1A. Auch die Aufnahmen sind .ts und einwandfrei. Einzig was mir nicht gefällt ist das Vergessen der Einstellung für 4GB Aufnahmen, spring immer von allein auf 1GB. Sonnst nichts, was mich stört. Die mpeg-Aufnahmen vermisse ich nicht, die TS (SD) kann ich umwandeln, aber zuerst sind mir ts lieber, weil ich neue Aufnahmen mache, während des abspielen der vorhandener und das geht nur mit ts (obwohl ich es nicht probiert habe wenn die mpegs im Aufnahmeverzeichnis bleiben).
    Gruß
     
  6. proldi

    proldi Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S1

    Technisat Digital PS (Premiere, kein ABO mehr)
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Hast Du denn mal das Bild wirklich verglichen mit der CMX E2 oder E178?

    Für mich und viele andere ein gravierender Unterschied. HD bei der E27 entspricht in etwa dem SD bei diesen Firms.

    Und das auch dann, wenn ich die Regelung des Kontrastes / Helligkeit bemühe. Es ist einfach verwaschen / matschig.
     
  7. halbkugelkaefer

    halbkugelkaefer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Natürlich, für mich wie auch für die meisten ist die Bildqualität das stärkste Kriterium und wenn da schon hackt, dann taugt für mich solche FW nicht. Der Rest der Merkmale ist zwar wichtig aber zweitrangig.
    Ich habe bei fast allen FW (alle, ohne Ausnahme, schon gehabt) super Bild und noch nie Artefakte in HD gehabt (gucke nur bei gutem Wetter:D). Im Ernst, noch nie Klötzchenbildung, egal SD oder HD, die USB-Platte ist fast immer gesteckt und TimeShift immer an. Die einzigen Pannen war Sync-Problem bei E7 und kein AC3 bei E21. EPG, na ja, bis heute nicht das Wahre:( aber verträglich. Ich beschäftige mich seit sehr vielen Jahren mit Videobearbeitung, ich weiß was Artefakte oder anderen Fehler sind.
    Trotz der Vorzüge der E27 werde vielleicht heute (erst wenn nach Hause komme:)), doch auf die E2 umsteigen, da war mir die Max-Einstellung bei der Aufnahme lieber, sonnst im Bild kein Unterschid.
    Noch zu dem Vergleich, ich habe nicht nur TV, auch Beamer (aber nur 1280x720) und die Leinwand ist 5m breit. Da kann man einiges unterscheiden. Eins darf man nicht vergessen, bei jeder FW sollte man das Bild erstmal am besten neu justieren, da untereinander schon kleine Unterschiede gibt .
    Gruß
     
  8. proldi

    proldi Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S1

    Technisat Digital PS (Premiere, kein ABO mehr)
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Fast nicht zu glauben, da bist Du wohl die große Ausnahme.

    Warum willst Du dann auf die E2, diese hat keine Max-Einstellung!

    Aber ansonsten hast Du das richtig beurteilt ja, denn soviele können sich nicht irren.

    Richtig, interessanterweise bei allen Firms nur wirklich notwendig bei E24 und E27 (die matschigen), alle anderen sind eigentlich auf Anhieb zu ertragen.

    Wie hast Du den Receiver angeschlossen, bei allen Varianten über HDMI?
     
  9. halbkugelkaefer

    halbkugelkaefer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Glück entscheidet über alles im Leben:winken:
    Vielleicht habe da etwas durcheinander gebracht, bin im Büro, war es E24?
    Nein, ich benutze wegen der 5m (in geraden Linie) Entfernung zum Beamer das YUV-Kabel, dass über billigen YUV-Umschalter (ca. 10 €) zwischen 3 Geräten schaltet (3 Eingänge und 2 Ausgänge), am Output: TV, Beamer , am Input: Comag, Pinacle Show200(?) über Oxyl-box (Streamingsoft), DVD-Player. Da hängen über ein S-Video Umschalter noch einige!
    Wegen der Schalterei habe star auf YUV alles eingestellt und super läuft. Direkt, Comag zu TV (Sony) über HDMI habe ich kein bißchen besseres Bild gehabt. Sonnst von HDMI halte ich nicht gerade sehr viel, habe auch keine lange HDMI-Kabel. Jetzt fahre ich nach Hause.
    Gruß
     
  10. proldi

    proldi Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S1

    Technisat Digital PS (Premiere, kein ABO mehr)
    AW: CMX DVB 4800 Firmware @ Comag SL100 HD - 4.0.1 (E27) - Released!

    Ich denke, da ist der Unterschied auszumachen.

    Wenn ich das richtig sehe, haben alle über HDMI angeschlossenen Boxen das Problem mit dem matschigen Bild.
     

Diese Seite empfehlen