1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von mittelhessen, 16. Januar 2010.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Der CMX 4800 soll ja ein Clon des Comag SL 100 HD sein. Nun habe ich auf Amazon einen CMX 4820 entdeckt, der in ein paar Wochen lieferbar sein soll. Der Bezeichnung nach, könnte es der Nachfolger des CMX 4800 sein. Auf der Homepage von CMX gibt es darüber allerings noch keine Infos.

    Kann schon jemand was dazu sagen?

    Da das Gerät der Abbildung nach einen rückseitigen USB-Anschluss hat, finde ich es sehr interessant. Der SL 100 HD ist nämlich genau deswegen ausgeschieden, so dass seitens Comag für mich nur der SL 90 HD in Frage käme.

    Wenn der CMX 4820 der Nachfolger des CMX 4800 wird, dann gäbe es seitens Comag ja auch wahrscheinlich einen Nachfolger für den SL 100 HD?!
     
  2. Axel2007X

    Axel2007X Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    Als Nachfolger würde ich den 4820 nicht bezeichnen, da der einzige Unterschied gegenüber dem 4800 zu sein scheint, dass der USB-Port nach hinten gerutscht ist.

    Warum nicht gleich zwei verbaut wurden (vorne+hinten) verstehe ich beim Comag auch nicht.

    Ich warte auf eine echten Nachfolger mit Linux und LAN-Anschluß und vorher auf eine vernünftige FW für den SL 100 HD. ;)
     
  3. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    Da der CMX 4820 billiger als der CMX 4800 ,und von hinten
    identisch mit meinem Comag SL90 ist,tippe ich eher auf einen Clon
    des SL90.
    Lediglich das alphanumerische Display des CMX 4820 ist anders als
    beim SL90.;)
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    1.025
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    dem sollten sie dann auch etwas mehr ram spendieren ;)
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    da leider nirgendswo ausser bei amazon was zu erfahren ist, lässt sich leider noch nichts dazu sagen.
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    nein, er hat laut allen beschreibungen, die ich gefunden habe 2 CI´s. ausserdem hat er die vorderseitige knopfanordnung des sl100 hd.
     
  7. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    Vielleicht ist es ja ein Zwitter.:D:D:D
     
  8. Waldheinz

    Waldheinz Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Ferguson Ariva 202E
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    Ein SL95 dann? :D
     
  9. ostkind

    ostkind Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Comag SL100 HD
    Dreambox DM800 HD
    Netbox 100s
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    Laut unseren Informationen hat der Receiver 2 USB Anschlüsse ;)



    ostkind


    PS: CMX hat eine brandneue Firmware für den 4800 (SL100 Clone) herausgegeben, 3.0.2 (E2)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2010
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CMX 4820: Nachfolger des CMX 4800 (=Comag SL 100 HD)?

    Zunächst vielen Dank für die zahlreichen Beiträge!

    Alleine der Tatsache, dass der 4820 um 5 EUR günstiger ist als der 4800 würde mich nicht unbedingt auf eine reduzierte Ausstattung schließen lassen. Wenn es tatsächlich ein Nachfolger ist, dann ist eine minimale Preissenkung ja nichts ungewöhnliches. Ausserdem ist der 4820 ja noch nicht auf dem Markt erhältlich und bis zum Erscheinungsdatum kann sich der Preis ja durchaus noch verändern.

    Dass das Gerät nun 2 USB-Anschlüsse haben soll, kann ich selber nicht näher verifzieren, da die bisherigen Bilder bei Amazon nur mit geschlossener Frontklappe zu sehen sind. Da aber im anderen Forum jemand explizit danach gefragt hat, wurde ja die Antwort gegeben, dass er tatsächlich USB-Anschlüsse auf der Front- UND Rückseite hat, wird das so sein.

    Nach den bisherigen Infos gehe ich stark davon aus, dass es sich tatsächlich um einen Nachfolger des 4800 handelt. Ob Comag mit einem Nachfolger des SL 100 HD bald nachzieht, bleibt offen.

    Die USB-Schnittstelle auf der Rückseite finde ich persönlich klasse. Aber, dass die USB-Schnittstelle auf der Frontseite bleibt, ist das Sahnehäubchen.
     

Diese Seite empfehlen