1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von flashmaster, 23. Juni 2008.

  1. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    892
    Anzeige
    Habe mir ja den Samsung LE-26A456C2D bestellt. Bin zwar nicht wirklich zufrieden aber habe vorab schon mal ne frage.
    Er hat starkes Clouding. In allen vier ecken über das halbe Bild.
    Ist das ein grund zur Rückgabe und kann ich pech habe und ein selbiges oder schlimmeres Gerät wiederbekommen. Und wie hoch ist diese Warscheinlichkeit?
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  3. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    892
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    ja schon klar. aber die frage war ja ne andere
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Ob es ein Grund zur Rückgabe ist, liegt hier meist im Ermessen des Herstellers. Oft werden diese vom Käufer als Mangel angesehenen Probleme vom Hersteller als Feature verkauft bzw. etwas, was eben technisch so vorkommt und nicht völlig beseitigt werden kann und daher müsse man das akzeptieren.

    Man kann in etwa sagen, dass wenn Clouding da ist, im Regelfall dieselbe Serie des LCD davon mehr oder minder stark betroffen ist. Ein Tausch innerhalb derselben Serie bringt also eher keine Besserung.
     
  5. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    892
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Ok dann kommt er ganz weg
     
  6. Rolle2

    Rolle2 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Wie - dann kommt er ganz weg.
    Ist es nun ein anerkannter Rückgabegrund oder nicht?
    Ich habe nämlich genau das Problem mit dem MM in MD der meinen HDTV46 nicht zurücknehmen will - weil Clouding halt normal ist. Was mir gar nicht passt.
    Für soviel Geld ....
    Hier noch mal Bilder
    ImageShack Gallery
    Wie verhält man sich, wenn der Händler das Gerät nicht zurücknimmt?

    MfG
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Das sieht ja wirklich heftig aus :eek:
    Naja, wenn der Händler sich weigert das als Schaden anzuerkennen, dann bleibt noch der Hersteller oder der Gang zum Anwalt. Damit wären die legalen Möglichkeiten erschöpft.
    Sollte bei dem Gerät natürlich im Laufe der Gewährleistungsfrist noch ein anderer Schaden auftreten, rein zufällig irgendwann, dann hättest du ja sowas wie Glück im Unglück, dann hättest du nämlich einen anderen Grund es zurückzubringen, aber sowas passiert natürlich selten wenn es braucht...

    Gruß
    emtewe
     
  8. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Mit Clouding haben alle LCD-Hersteller ihre probleme.Ich habe auch clouding bei meinem Samsung was mich aber nicht dolle stört da ich es eh nur seh wenn es dunkel im raum ist.Da ich ja auch die IKED-dioden zum anleuchten habe sehe ich es gar nicht.Da ich mit meinem Bild mehr als zufrieden bin kam ein tausch auch nie in frage.

    Da es LCD technich ein problem ist wäre eine rücknahme auch schwer zu bekommen bzw.kann dies auch an jedem anderen LCD-Gerät liegen.
     
  9. Rolle2

    Rolle2 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Hi,

    danke für die Meinungen.
    So wie mir es jetzt bei mehreren Händlern erklärt wurde, geht das "markante" Clauding ab 40 Zoll erst los. Wir hatten vorher den HDTV40+ - keine Probleme, alles gut. Da dann aber eine ganze Pixelreihe ausfiel, nutzten wir den Anlass auf den großen Bruder zu wechseln. Vorher aber gründlich den MM-Verkäufer befragt, ob der Große genauso das Bild bringt wie der 40iger. Na klar - noch besser (Umsatz ruft...)
    ---und da fühle ich mich richtig belogen! Denn jetzt argumentiert der MM, alle haben ... Probleme.
    Wie war das mit der Werbung vom MM?
    Für 3100 Euro brauch das kein Mensch!
    Gruß
     
  10. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: clouding als Rückgabegrund . Und überhaupt sinvoll?

    Kann ich nicht unterschreiben.Wir haben bis heute eine kleine minikreuzfahrt gemacht.In unserer Kabine hatten wir einen kleinen Phillips(deutlich kleiner als 40Zoll),dieser hatte auch Clouding.
     

Diese Seite empfehlen