1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Clint F4: Einsteigerradio mit Digitalempfang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.883
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Radiohören gehört für viele Menschen einfach zum Alltag dazu: In der Küche, im Bad oder beim Picknick auf der Wiese. Vielfach setzen die Zuhörer dabei nach wie vor auf alte UKW-Empfänger. Doch mit Digitalradios nach dem DAB-Plus-Standard lässt sich der Hörkomfort deutlich erhöhen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Clint F4: Einsteigerradio mit Digitalempfang

    Mangels DAB+ Empfangs setze ich auch noch auf einen UKW-Empfänger. Allerdings einen neuen. Ja, so etwas gibt es auch! Und ich bin mir sicher, daß mein Hörkomfort damit deutlich höher ist als mit dem digitalen Brüllwürfel aus dem Beitrag.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    In der Regel haben alle DAB+ Empfänger auch einen UKW-Tuner (selbst dieses Billig-Mono-Ding aus dem Artikel)- von daher würde ich mir bei einem Neukauf keinen Empfänger ohne DAB+ mehr andrehen lassen.
    Seit der WDR die Dauerschleifen-Verkehrsdurchsagen auf Mittelwelle eingestellt hat, werde ich auf Mittelwellentauglichkeit jedoch beim Autoradio nicht mehr achten...

    Prinzipiell steht aber kein Kauf an. Eigentlich bin ich mit ausreichend UKW-Radios eingedeckt, die keine Anstalten machen kaputt zu gehen, trotzdem sie teilweise mehr als 30 Jahre alt sind...

    Vor einem Jahr beim Autokauf ist es dann trotz aller guter Vorsätze auch kein DAB+ Autoradio geworden: Der finanzielle Vorteil der Tageszulassung mit UKW-Radio auf dem Hof wog FÜR MICH den Nachteil aus... sodaß es dann doch kein Neuwagen mit Wunschausstattung wurde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2015

Diese Seite empfehlen