1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Clientupdate auf 2.0.3.3

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von moosehead, 9. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    Anzeige
    Da es sich nicht um ein Gerücht handelt sollte es in einem separaten Thread und nicht in der Gerüchteküche behandelt werden.

    Mein MR 303A hat das neue Update nun aufgespielt bekomen und ich konnte folgende positive Änderungen direkt feststellen:


    • Zooming läuft nun nicht mehr falsch (Es wird für Zoom 1 bis 3 nicht mehr das "Breitbild" als Referenz verwendet)
    • Fernbedienung reagiert nun richtig - es werden nicht mehr alle Impuls gespeichert, solange man z.B. Power gedrückt hält. Das sollte dann eigenlich auch den Grauschleier verhindern, der gerne nach langem Drücken der FB-Powertaste aufgetreten ist.
     
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Juchu! Freue mich darauf, die Zoomfunktion endlich wieder nutzen zu können! Auch die Gruppierung ist ein guter Fortschritt, bei über 200 Aufnahmen verliert man sonst leicht den Überblick. ;)

    P.S.: Kann man das Update immer noch über den Hardwareschalter erzwingen? Berichte im Forum meinen, das ginge nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2011
  3. fuerstenbrunn

    fuerstenbrunn Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Konnte das Update auf meinem MR102 gestern über 3Mal an/aus am Netzschalter erzwingen. MR fragt dann, ob das Update durchgeführt werden soll.
     
  4. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Ich hatte es gestern per manuellem Update (Im Volksmund auch Desaster Recovery genannt) bekommen, kann aber auch sein, dass ich das Update ohnehin bekommen hätte sobald der MR im Standby ist.
    Dazu könnte Grinch mehr sagen.
     
  5. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Naja, wer gerne den Netzschalter bedient kann das schon machen. Ein _einfacher_ Neustart über diesen Schalter oder das Menü würde aber auch reichen ;)
     
  6. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    He, danke für den Tip..Echt cool...Hab XT einmal ausgeschalten und wieder ganz normal an...

    Klappt, nach ner Weile kam Abfrage ob Update jetzt oder in 3 Stunden installiert werden soll..

    Danke
     
  7. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Ja, hat bei mir jetzt auch "normal" wieder geklappt. Bei Neustart fragt er ab, ob Update gezogen werden soll!
     
  8. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Leider wurde der "Bug" wenn man Bildformat "breit" gewählt hat immer noch nicht behoben, weiterhin werden 4:3 Sender in 4:3 angezeigt...

    Auch wenn es ja so korrekt ist, aber ich schaue seit Jahren alles aufgezoomt :D
     
  9. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Komisch, bei mir hat sich da noch nie was geändert. Ich nutze das auch so
    wie du es gern haben willst.

    Auch mit diesem Update habe ich "breit" = "zoom" bei 4:3.

    Evtl. merkt sich dein Gerät nicht diese Einstellungen oder dein TV schaltet
    irgendwie wieder zurück.
    Schau doch mal in deinem TV Menü ob du da irgendwas verstellt hast, am MR liegt das imho nicht, denn bei mir geht es 100% und das schon seit eh und je.
     
  10. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Clientupdate auf 2.0.3.3

    Es gibt wohl bei einigen Fernsehern Probleme damit, bei anderen Nicht, meiner ist ein Philips....

    Auch am TV steht es auf Breit....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen