1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Clicktronic-Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bendel, 13. März 2006.

  1. Bendel

    Bendel Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    sind die Clicktronic-scartkabel zu empfehlen?
    Sie sind ja nicht ganz billig, oder muss man doch zu den ganz teuren Oehlbachstrippen gehen.
    Möchte LCD mit Kabelbox verbinden.

    gruss
    bendel
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Clicktronic-Kabel

    Die Clicktronic kabel sind ein recht gut verarbeitet und haben eine gute Qualität die ihren Preis (im Gegensatz zu Oelenbach) wert sind.

    Gruß Gorcon
     
  3. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Coburg (DE) & Spydeberg (NOR)
    AW: Clicktronic-Kabel

    ich bin mit den clicktronic sehr zufrieden. wie gorcon schreibt, ist das Preis/Leistungsverhältnis m. E. sehr gut. Die Teile von Oehlbach sind zwar sehr gut, mir persönlich aber zu teuer
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Clicktronic-Kabel

    Mir nicht, und sind ja auch eine Anschaffung Quasie fürs Leben.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.967
    Ort:
    Telekom City
    AW: Clicktronic-Kabel

    ... meine Anlage ist auch mit Oehlbachkabel verkabelt. Die Clicktronickabel sind aber für den Preis auch auf jedenfall in Ordnung. Allerdings ist das Gehäuse des Scartstecker zu dick für meinen Fernseher. Auch die Cinchanschlüsse an einem Technisat Digipal 2 verhindern die Verwendung der Clicktronic-Kabel, wobei das aber ein Konstruktionsfehler dieser Technisat Plastikbox ist ...
     
  6. ThoK

    ThoK Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    47
    AW: Clicktronic-Kabel

    Hallo,
    ich habe mittlerweile meine ganze Heimkino-Anlage mit Kabeln von Oehlbach
    bestückt und kann nur zum Kauf raten.Klar sind Kabel von anderen Herstellern auch voll geschirmt und teuer sind die Oehlbach auch.Aber wenn man in gute Heimkino-Komponenten investiert, dann sollte man an der Verkabelung nicht gerade sparen.

    Gruß, Thomas
     
  7. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Clicktronic-Kabel

    Hi,

    habe auch Clicktronic mehrfach eingesetzt und bin hochzufrieden! Gibts günstig bei Reichelt!
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Clicktronic-Kabel

    Bin auch sehr zufrieden mit Clicktronic. Habe es auch bei Reichelt geholt.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.967
    Ort:
    Telekom City
    AW: Clicktronic-Kabel

    ... ich favorisiere auch die Oehlbachkabel. Vor knapp 20 Jahren hat die mir mal der HiFi-Händler um die Ecke mal Oehlbachkabel mitgegeben und seitdem bin ich bei Oehlbach geblieben. Die kauft man schliesslich auch nicht jedes Jahr neu. Damals wurde aber auch das Kabel-TV-Erdkabel gerne als Verbindung zwischen den Komponenten verwendet, war halt nur ein wenig "störrisch". Aber nicht jeder ist bereit den Preis für Oehlbachkabel zu zahlen und die sind mit den Clicktronic-Kabel auch gut bedient. Ich habe die desöfteren mal das eine oder andere Clicktronic-Kabel im Bekanntenkreis verliehen und so gut wie jeder hat nachher eine "Großbestellung" bei Reichelt aufgegeben ...

    ... so ein Kabel wie das Oehlbach "Home Cinema Basic Set"-Kabel gibt es leider nicht von Clicktronic und gerade für Leute mit Kabelanschluss ist das doch ganz praktisch:
    • Video-Verbindung: A/V-Receiver -> TV-Gerät
    • Audio-Verbindung: TV-Gerät -> A/V-Receiver
     
  10. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Clicktronic-Kabel

    hü?

    wfür braucht man eine audioverbindung vom tv zum dvb-c receiver?
     

Diese Seite empfehlen