1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Clement ist aus der SPD ausgetreten!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Boris020, 25. November 2008.

  1. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    Anzeige
    Da überkommt mich die Wut, darauf hat der nur gewartet, er bekommt eine Rüge, und tritt zurück, wirklich ein starkes Stück, sowas hab ich noch nicht erlebt!:eek:
    Die hätten den rauswerfen sollen, gut das der weg ist!:eek:

    quelle.bild.de
     
  2. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Wieso ist das gut, was ändert sich denn für die SPD?
     
  3. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Die SPD verliert damit erneut einen der Politiker, die sich noch wirklich für die sozialdemokratischen Ziele und das Profil der Partei einsetzte (ja, war auch mein Landesvater!), und sich nicht dazu hinreißen ließ, sich an die LINKE und ihre falschen Vorstellungen von demokratischer Politik anzubiedern.

    So wird die SPD leider immer mehr durch den linken Rand aufgerieben. :(
     
  4. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Auch so ein Selbstdarsteller! Das hätte ihm nämlich schon wesentlich früher einfallen können.

    Wahrscheinlich hat er auf eine härtere Strafe gehoft, damit er mit noch mehr tam-tam austreten kann.

    Nun wirkt das ganze albern³!

    SG
     
  5. #67

    #67 Guest

    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Clement ist in der Apothekerpartei besser aufgehoben. Sozialdemokrat war der doch schon lange nicht mehr.
     
  6. Hamburger

    Hamburger Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Hamburg
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Aber dieser widerliche Typ hat ausgesorgt.
    Hier eine kleine Liste seiner Nebeneinkünfte:


    • Im Februar 2006 wurde er als Nachfolger von Wilhelm Nölling als neutrales Mitglied in den 21-köpfigen Aufsichtsrat der RWE-Kraftwerkstochter RWE Power AG (Essen) gewählt.
    • Im Dezember 2005 Mitglied im Aufsichtsrat der Dussmann-Gruppe.
    • Im Januar 2006 wurde er Aufsichtsratsmitglied der Landau Media AG
    • Seit März 2006 hat er den Vorsitz des neu gegründeten Beirats des Wissens- und Informationsdienstleisters Wolters Kluwer Deutschland GmbH.
    • Im Mai 2006 trat Clement dem unternehmernahen, neoliberalen Konvent für Deutschland bei.
    • Seit Juni 2006 sitzt er im Aufsichtsrat des viertgrößten deutschen Zeitungsverlags DuMont Schauberg.
    • Er sitzt im Aufsichtsrat des fünftgrößten deutschen Zeitarbeitsunternehmens Deutscher Industrie Service (DIS), für die er als Bundesminister den gesetzlichen Rahmen für Leiharbeit im Rahmen der Hartz-Gesetze verwirklicht hatte (Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt).:wüt:
     
  7. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Hätte ich auch gemacht. Ich wollte auch nicht in einer Partei sein, in der man seine Meinung nicht mehr sagen darf. Aus der Partei werfen sollte man Ypsilanti, Mahlzahn und alle die den Rauswurf von Clemant fordern. Niemand hat der SPD mehr Schaden zugefügt als Ypsilanti und Co..
     
  8. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Ich finde auch gut, das der weg ist.

    Und der oben genannte Grund ist auch der einzige, warum er die Politik in Hessen kritisiert hat. Das gefasel von den LINKEN usw. ist doch nur vorgeschoben.
     
  9. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
  10. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Clement ist aus der SPD ausgetreten!

    Die interessengeleitete Politik des Solarlobbyisten Scheer darf sicher zurecht kritisiert werden.
     

Diese Seite empfehlen