1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cisco EPC3928AD oder Arris TG2492S

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von strahlemann, 9. Februar 2018.

  1. strahlemann

    strahlemann Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hey Leute,

    ich stehe gerade vor der Qual der Wahl :) Aktuell habe ich noch ein Cisco EPC3928AD, und kann, wenn ich möchte, für einmalig 29,90€ auf ein Arris TG2492S wechseln.

    Nun frag ich mich auch, welches besser ist. Zu beiden gibt es nicht wirklich ein Test online. Das Arris kann ja auch absoluter Müll sein.

    Die FritzBox kann ich leider nicht nehmen, da bei meinem Anbieter (RFTKabel) dann das Telefon nach Aussage des Vertrieblers nicht angeschlossen werden kann. Keine Ahnung was das für Sinn hat.

    Gibt es irgendwelche Erfahrungen oder Hinweise?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Thomas
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Das Cisco EPC3928AD hat 8 Downstream Kanäle (nicht mehr Zeitgemäß), und hat einen Broadcom Chipsatz (gut)

    Arris TG2492S hat zwar 24 Downstream Kanäle (besser) aber einen Intel Puma 6 Chipsatz (mies)...

    Das Ding wollte ich nicht einmal geschenkt ... Lass die Finger davon

    Arris: Klage wegen Bug in Intels Puma-6-Chip eingeleitet - Golem.de

    What is wrong with my modem ?

    Bis zu einer Bandbreite von 100 ... 200 MBit/s sollte das Cisco auch heute noch reichen - was für einen Vertrag hast Du denn?

    P. S. Auch die Kabel-Fritzboxen haben Intel Puma Chipsätze.
     

Diese Seite empfehlen