1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinery HTC USB : Analog Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Olivier-h, 31. Dezember 2008.

  1. Olivier-h

    Olivier-h Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe das Problem dass das Bild in Analogbetrieb viel zu grob und kantig ist, allerdings nur unter windows. Auf der Mac ( mit eyetv3) funktioniert es perfekt, und auch meine alte pvr150 liefert bessere ergebnisse unter windows.
    Ich habe verschiedene Programmen ( mce, terratec, mediaportal, winpvr) und Codecs ( mit / ohne Hardware Beschleunigung) versucht, graphedit ( alle Filter laufen auf 720x576), vmr /evr/overlay bringen die gleiche Ergebnisse, sogar vista/xp etc... aber ich finde die Ursache nicht. Für mich scheint es so als würde der Stick unter windows nur die halbe-Pal Auflösung zum decoder liefern.

    Bin für jede Lösungsansatz dankbar :)

    u.a. ein Paar Beispiele:

    Vista cinergy analog: Kanten, Treppen

    [​IMG]

    Mac cinergy analog: etwas flauer aber bessere Auflösung

    [​IMG]

    Vista Hauppauge analog:wie Cinergy analog

    [​IMG]

    Vista cinergy digital:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2008
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinery HTC USB : Analog Bildqualität

    Welche Version des TerraTec Home Cinema verwendest du? Kontolliere die Auflösung bitte mal per Strg + I und dann F5.
     
  3. Olivier-h

    Olivier-h Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinery HTC USB : Analog Bildqualität

    Guten Abend,

    Die Auflösung beträg 768x576, Bitrate 6,0 MB/s (was eigentlich ganz ok ist).

    Bis dann,
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cinery HTC USB : Analog Bildqualität

    Das klingt nach normalen Werten. Wähle doch mal als Videorenderer den Overlaymixer aus. Möglicherweise verbessert das die Bildqualität noch ein wenig.
     
  5. Olivier-h

    Olivier-h Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinery HTC USB : Analog Bildqualität

    Hallo,
    habe ich auch bereits: overlay, vmr7, 9 evr, mit und ohne deinterlace. Es ändert nichts an die Bildqualität.
    Habe auch unter einen Frisch installiertes Vista versucht, detto.

    Ich probiere es nun auf meinen uralten notebook.
    => Update : da funktioniert es Prima...

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2009
  6. Olivier-h

    Olivier-h Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinery HTC USB : Analog Bildqualität

    MAl ein Up :)

    Problem bestht nach wie vor: unter vista und windows 7 bekomme ich hässlichen Kanten und Treppen in Analog Modus ( erstes Bild). Unter Xp und Mac super Bild.
    Für mich sieht es so aus als würde man ein 320x144 bils hochskalieren, aber graphedit und co melden überall 720x576.

    Frage an Terratec : Kann es sein das Weil xp nur 10% für system reserviert und vista/7 20% reservieren dass der stick automatisch auf eine niedrigere qualität umschaltet?

    Lg
     

Diese Seite empfehlen