1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy und GT6600

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von ralfrr, 22. Februar 2005.

  1. ralfrr

    ralfrr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Haltern am See
    Anzeige
    Hallo, ich bi von einer ATI-Karte auf eine MSI6600GT umgestiegen. Leider startet die Cinergy Software nicht mehr. Es werden die drei Punkte abgefragt ( Sound, Mpeg usw.) alle drei gehen auf ok und dann ist Schluß. Der Task ist dann komplett abgestürzt, lässt sich nicht mal im Taskmanager beenden.

    Aktuelle Grafiktreiber sind drauf, keine Reste der ATI-Treiber.
    Neuestes Cinergy Programm und Treiber, neu installiert.
    PowerDVD6 ist auch neu drauf.

    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Cinergy und GT6600

    HI...

    das alles Alte, was zur ATI gehört, weg ist, ist sicher?!?
    Bist mal mit nem RegCleaner über die WinREG weg?

    Haste du sonst noch irgendwelche Software installiert /deinstalliert?

    mfg erbse
     
  3. ralfrr

    ralfrr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Haltern am See
    AW: Cinergy und GT6600

    Hi, das alles Alte von ATI weg ist kann ich natürlich nicht zu 100% sagen, hab alles mit dem ATI-Uninstaller deinstalliert. RegCleaner lief auch schon. Habe die Treiber und die Software nochmal neu installiert, jetzt startet das Programm wieder und findet im Suchlauf alle Sender. Wenn man die einzelnen Sender anwählt kommt kein Bild und kein Ton. Im Kanaleditor zeigt der Kanaltest Carrier und Signal grün. Weis leider im Moment nicht weiter, werde wohl am Wochenende WinXP mal neu installieren, hoffe mal das es dann besser wird. Ansonsten fliegt die Karte raus, die 6600 bleibt nämlich drin. :)

    P.S. danke für die Tips
     
  4. ralfrr

    ralfrr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Haltern am See
    AW: Cinergy und GT6600

    Hi, hab nochmal alles deinstalliert inklusive Treiber, danach nochmal Regcleaner und nochmal alles installiert. Siehe da, es geht wieder, eine Windowsinstallation gespart.

    Nochmal danke für die Tips.
     
  5. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Cinergy und GT6600

    hi

    n.p :) dafür sind wir anderen User doch da...

    viel spass beim TV schaun :)

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen