1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T2 - Stromüberspannung und andere Probleme

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von rabauke, 12. April 2005.

  1. rabauke

    rabauke Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo. Habe seit einigen Tagen die Cinergy T2.

    Erst klappte es garnicht. Dann nur mit ruckeln.
    Nach XP SP2 installation ganz gut.
    Auf Windows 2000 SP4 klappts immernoch nicht. Nach ca. einer Minute stürzt der rechner ab. Hat jemand ne Idee?

    Doch mein aktuelles Problem:

    Fast jedesmal (nicht immer) wenn ich den USB-Stecker in mein Laptop stecke, kommt die Fehlermeldung "Stromüberspannung auf USB-Hubanschluss".
    Ist meine Karte defekt??? Oder ist das bei der Karte normal??

    Noch eine Frage:

    Kennt irgend jemand ein Aufnahme-Programm, dass die T2 unterstützt??
    Möchte gerne vom Internet aus die Aufnahmen steuren.

    Ok. Vielen Dank schon mal!!
     

Diese Seite empfehlen