1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T2 Stream auf DVD mit DVD-lab - Tonprobleme

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von heli_mb, 14. Dezember 2004.

  1. heli_mb

    heli_mb Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    habe ein MPEG2-File von der Cinergy T2 erzeugt und in
    DVD-lab importiert. Der Compile-Vorgang in DVD-lab
    klappt nicht wenn es sich nicht um "Elementary Streams"
    (Ton und Video getrennt) handelt. Also sage ich beim
    Import: "Demultiplexing to Elementary Streams".
    Eine DVD, die ich dann mit NERO 6.0 brenne hat
    folgendes Problem: Video und Ton sind nicht synchron !

    Wo liegt das Problem ?
    Gibt es eine Lösung für DVD-lab (man möchte ja nicht
    immer wieder neue Tools einführen...) ?
    Oder doch ein anderer Weg ?

    Gruß aus HH
     
  2. Wolfgang G.

    Wolfgang G. Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hanau
    AW: Cinergy T2 Stream auf DVD mit DVD-lab - Tonprobleme

    Hallo,

    versuch es mal auf diesem Weg,
    bei mir geht es gut


    TSP-Datei Bearbeitung:
    1. Demuxen mit PVAStrumeto v2.1.0.12
    2. Schneiden mit Mpeg2Schnitt v0.6l
    3. Muxen, DVD ersellen mit DVDlab

    Gruß aus Hanau
     
  3. spargelstange

    spargelstange Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Cinergy T2 Stream auf DVD mit DVD-lab - Tonprobleme

    Nimm ProjectX.

    Einarbeiten und Du weißt was Du hast.
    Die anderen machen Probleme.

    HST
     

Diese Seite empfehlen