1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

cinergy t2-cpu-Auslastung 100%

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Heisskleber, 21. August 2005.

  1. Heisskleber

    Heisskleber Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Wie oben beschrieben.Jedesmal beim Start von cinergy tv
    habe ich fast ein eingefrorenes Bild.Im Taskmanager zeigt er
    mir das cinergy auf 100% läuft.kurz vorher startet im Takmanager noch das Programm
    wmiprvse.exe.

    Habe alles probiert.-Neuesten Treiber--Programm auf niedrig gesetzt(setzt sich aber immer wieder selbst auf hoch zurück)trotz speichern.Neue codecs.

    Computer:asus board k8n-e deluxe--Amd 64 3000+--1024 Ram--usb 2,0--
    6600GT Gainward--Windows xp mit sp2--.Sata II FP.

    Langsam verzweifel ich:confused:
     
  2. Heisskleber

    Heisskleber Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    3
    AW: cinergy t2-cpu-Auslastung 100%

    So habe das Problem gefunden.Habe XP ohne sp2 installiert und es funktioniert.
    Nur das Programm cinergy Digital verlangt directx .Also habe ich es installiert.(Ich mach ja
    was man mir sagt:).Nach der Installation von directx 9.0c stand cinergy wieder
    bei 100%cpu auslastung.
    So Fehler gefunden.Aber wie bekomme ich wieder Directx deinstaliert?????
    Will es jetzt mit Version 8.1 probieren.
     
  3. Voegelchen

    Voegelchen Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: cinergy t2-cpu-Auslastung 100%

    öhm:)

    allein schon aus sicherheitstechnischer sicht rate ich dringendst zu SP2 :)

    und ohne Directx 9.0c laufen aktuelle Spiele und diverse Anwendungen schon mal garnich mehr :)
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: cinergy t2-cpu-Auslastung 100%

    Nochmal ? Wird nicht gehen. Wenn die Cinergy Software DX 9.0c haben will, dann geht's halt nicht mit 8.1 ;)

    Gar nicht. Musst Windows neu installieren.

    Na ja, ok, es gibt Programme, die meinen DirectX deinstallieren zu können. Hab ich einmal probiert, und Windows danach trotzdem neuinstalliert. Ok, war noch Win98, vielleicht geht's ja unter WinXP besser. Ich glaubs aber nicht.

    Wenn du aber sicher bist, dass DirectX 9.0c der Übeltäter ist, dann hast du vielleicht ein Problem mit der quartz.dll:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=926018#post926018

    bzw direkter Link aufs andere Forum:

    http://www.sceneo.de/phpBB2/viewtopic.php?t=6707

    Probier das mal aus. Wenn's funzt, würd ich Windows XP + SP2 neuinstallieren.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2005
  5. Heisskleber

    Heisskleber Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    3
    AW: cinergy t2-cpu-Auslastung 100%

    Danke für die Hilfen.Habe versehentlich einen älteren Treiber meiner GraKa
    installiert und nicht den Nvidia 77er.Jetzt läuft alles perfekt.(Ich meine
    er läuft nur mit dem älteren Treiber).
    Ausserdem musste ich noch den NvidiaDVD Decoder erwerben ,der bei
    Nvidia auch noch was kostet:-(.Schwache Vorstellung von denen.
    Naja es gibt ja Mittel und Wege:).
    Also von wegen reinstecken und installieren,ist nicht.
    Wenn die ihre Hard und Software mal ausgiebig testen würden bevor sie diese an den
    Mann bringen ,wäre uns sehr viel Zeit erspart.
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: cinergy t2-cpu-Auslastung 100%

    Ah, stimmt. Die neuen Treiber von nVidia haben da Probleme. Der 71.89 war wohl der letzte Treiber, der die Probleme noch nicht hatte. Mit dem solltest du auch keine Probleme haben.

    Wieso das ? Die Cinergy Digital 2 hat ihren eigenen Decoder eingebaut.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen