1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T2: Bei Aufnahme Ende des Films manchmal abgeschnitten

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Renderman, 30. März 2005.

  1. Renderman

    Renderman Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    dachte immer das DVB-T ein Signal für den Anfang und das Ende eines Filmes schickt ? Kann jemand dazu was sagen !?!?!

    Habe nämlich das Problem das bei meiner Cinergy T2 öfters mal die Aufnahme zu früh beginnt und dann am Ende ein Stück fehlt. Bin schon total verzweifelt da einige wichtige Filme das Ende fehlt :(
    In der Software habe ich 0 Minuten für Vor- und Nachlauf eingestellt und die Systemuhrzeit habe ich mit meiner Funkuhr synchronisiert.

    Wer hat das gleiche Problem und was muss ich tun um soetwas zu vermiden ?
     
  2. wasweissich

    wasweissich Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Cinergy T2: Bei Aufnahme Ende des Films manchmal abgeschnitten

    so was wie VPS ist zwar vorgesehen in DVB-t aber es werden keine Signale von den Sender ausgestrahlt
    also gibts keine Kennzeichungen von Anfang und Ende von Sendungen
    also lieber Vorlauf und Nachlauf benutzen, lieber ne halbe Stunde mehr aufgenommen als n Teil verpasst ;)
     
  3. PowerUser

    PowerUser Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Dortmund/NRW
    AW: Cinergy T2: Bei Aufnahme Ende des Films manchmal abgeschnitten

    @Renderman
    Warum postest Du 2x in verschiedenen Threads,1x reicht vollkommen!!

    Wenn dem so wäre hättest Du nicht das Problem,richtig?
    Stell Vor,-Nachlaufzeit ein und schneide nach der Aufnahme den Film ;)
     

Diese Seite empfehlen