1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T2 BDA ... jetzt "Microsoft TV/Video" Netz-Adapter sichtbar?!?!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Scheinwelt, 9. Juni 2005.

  1. Scheinwelt

    Scheinwelt Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    bei München
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T2
    Anzeige
    Hallo,

    weiss jemand, was dieser ominöse neue "Microsoft TV/Video Connection" Netzwerkadapter ist? Ich vermute, seit ich die Cinergy BDA-Treiber installiert habe hängt der in meiner Konfiguration drin (Win2K).

    Mit "ipconfig":
    Ethernetadapter "Video":

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    IP-Adresse (Autokonfiguration). . : 169.254.0.0
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :

    Deaktivieren geht nicht (Windows sagt, der hat kein Plug&Pray)

    Ist es schlimm, wenn ich IP und die anderen Netzwerkdienste von dem Adapter runternehme? Ich denke dass ich über die Cinergy eh kein Internet machen kann (da sendet es sich so schwer mit der kleinen Antenne :)

    Und weiss wer, was dieser Adapter sonst noch macht? Über Links würde ich mich freuen. Hintergrundinfo, was dieser Treiber macht, wozu er gut ist, etc.

    Herzliche Grüße
    J.
     

Diese Seite empfehlen