1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T xs USB analog TV Aussetzer

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von lc_4c, 13. März 2006.

  1. lc_4c

    lc_4c Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich nutze o.g. Stick im analogen Modus. Der Empfang bricht in fast regelmässigen Intervallen ab, bzw. ich muss den PC herunterfahren und neu booten, da ich im Taskmanager die entsprechenden Programme (Terratec analog TV) oder Systemprozesse NICHT stoppen kann (?!).
    Genutzt werden die aktuellen Treiber in einem Asus p4c800 dlx., 3.06(HT) 1GB RAM, soundblaster 24, nvidia 7800GS basiertem xp pro system.

    Mit der Bildqualität (wenns denn nun funktioniert) bin ich einigermassen zufrieden. Mit der mono Tonqualität überhaupt nicht.

    Hilfestellung oder Kommentare sind gerne gesehen!

    lc_4c
     
  2. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Cinergy T xs USB analog TV Aussetzer

    Da gibts einen Thread zu, jedenfalls was das ruckeln betrifft, hast du da mal reingeschaut?
     
  3. lc_4c

    lc_4c Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Cinergy T xs USB analog TV Aussetzer

    Danke für die Info. Welchen Thread aber meinst Du genau. Den MS Patch habe ich schon installiert.

    Sorry ich nutze natürlich den Hybrid xs Stick.

    Gruss

    Norbert
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2006
  4. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Cinergy T xs USB analog TV Aussetzer

    Hallo.

    Hmm, und wenn du mal ne andere Software ausprobierst... also zum Empfangen des TV-Programms.

    Welche nutzt du denn momentan zum Empfang?
    Hast du in den Optionen mal einen Haken bei "VMR-9 benutzen" gesetzt?
    Neuste Treiber sind installiert?

    Gruß

    Jose
     
  5. lc_4c

    lc_4c Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Cinergy T xs USB analog TV Aussetzer

    Ich nutze die cinergy TV (analog) Software in der aktuellen version. Der VMR-9 Schalter ist mir verborgen geblieben. Will sagen, wo finde ich den?

    Gruss

    Norbert
     
  6. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Cinergy T xs USB analog TV Aussetzer

    Hallo.

    Jetzt bin ich mir nicht sicher welche Software du meinst. Ich nutze die Cinergy Digital 3.02 Software. Wenn du diese auch hast, dann befindet sich die Option wenn du auf Einstellungen gehst im ersten Fenster was erscheint rechts unten. Haken machen und gucken obs was bringt.
    Wenn du eine andere Software hast weiß ich nicht wo, da es für den NICHT Hybrid Stick nur die Cinergy Digital 3.02 gibt.

    Gruß

    Jose

    P.S. Mir fällt noch ein, der USB-Port den du nutzt, ist es 2.0 und liefert er genug Strom? Du solltest an dem Port (HUB) nur den Stick angeschlossen haben und nichts zusätzlich. Hast du denn die Möglichkeit die DVB-T Wiedergabe zu testen? Wenn ja, wie läuft die denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006

Diese Seite empfehlen