1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

cinergy T USB XXS, Treiber lassen sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von fex, 6. April 2008.

  1. fex

    fex Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hi,

    ich habe mir als Nachfolger zur Cinergy Diversity auch von Terratec die Cinergy T USB XXs gekauft (bei der Diversity ein Antenneneingang defekt und zurückgegeben, da ich aber guten Empfang habe reicht ein Signal völlig aus und Aufnehmen + fernsehen kommt auch praktisch nie vor, deshalb die 1-Antennen DVB-T Variante).

    Mein Problem ist allerdings, dass sich die Treiber nicht installieren lassen, sprich, sie werden weder automatisch erkannt noch lassen sie sich manuell installieren oder den jeweiligen Pfad / Datei angeben (CD-Treiber + Download-Treiber von terratec.de probiert). Beim manuellen Versuch bekomme ich "Der angegebene Ort enthält keine Informationen über die Hardware."
    Über die google Suche bin ich hier auf das Forum hier gestoßen und auf den Thread http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=165956 mit einem ähnlichen Problem, der Verweis im INF File und Device ID sind bei mir allerdings identisch, müsste also passen.

    OS ist Windows 2000 mit SP4 und sämtlichen Updates, die Treiber und das Install Script sind ja auch für W2k/XP/Vista geschrieben, daran sollte es nicht scheitern, zumal die Cinergy Diversity einwandfrei lief und sich ohne Probleme installieren ließ.
    Ich bin relativ ratlos im Moment, mein erster Gedanke war, dass möglicherweise die alte Diversity nicht sauber deinstalliert wurde, ich habe hier prinzipiell nur wie auf der terratec Seite beschrieben, im /inf Ordner die oem26.inf (ausm Gedächtnis) gesucht und gelöscht.

    Hoffe, irgendjemand hat mit sowas schon mal seine Erfahrungen gemacht und kann mir evtl helfen? :/

    schön tach noch,

    fex :confused:
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: cinergy T USB XXS, Treiber lassen sich nicht installieren

    Geh am besten mal durch den Windows\inf Ordner und lösche alle OEMxx.inf, die noch von der Cinergy DT USB XS Diversity übrig geblieben sind. Dazu sollte jeweils ein kurzer Blick in die OEMxx.inf reichen.
     
  3. Saxxon

    Saxxon Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Gleiches Problem bei mir...

    ...es handelt sich aber um eine komplette Neuinstallation der Hard- und Software, wobei der Treiber nicht erkannt wird.
    Terratec bietet online auf der Support-Wegpage und der beiliegenden CD nur Treiber für Win XP oder Vista an... x| :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2008
  4. Bux

    Bux Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    7
    AW: cinergy T USB XXS, Treiber lassen sich nicht installieren

    Steht das schon in den FAQs?
    Versuche seit geraumer Zeit meine alte TerraTV Radio+ wieder zu installieren, jedoch will XP partout nicht die Treiber dazu annehmen. Vielleicht klappt das ja wenigstens so - ohne Neuaufsetzen des Systems.
     

Diese Seite empfehlen