1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von @Snippy, 4. Juni 2008.

  1. @Snippy

    @Snippy Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo,

    ich wohne auf einem Berg und habe hier ausgezeichneten DVB-T Empfang.

    Mein Terratec Cinergy T USB XS Stick mit der THC Software sagt mir aber immer öfter wenn ich die Software starte "kein oder zu schlechtes Signal". Dazu bekomme ich dann kein Bild und keinen Empfang. Dabei ist in dem Moment ein DVB-T Signal mit einer Stärke von 95% vorhanden.

    Wenn ich die Software dann eine Minute später erneut starte habe ich dann wieder ein Bild und eine Signalstärke von 90-100%.

    Dazu reagiert die Software danach manchmal auch sehr schlecht. Das ist mir leider mit den verschdiedensten THC Versionen passiert.

    Ist der Stick eventuell defekt?

    Gruß

    Snippy
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Du könntest evtl. mal versuchen die Zeit, die die Software auf ein Signal wartet zu erhöhen. Dazu gehst du folgendermaßen vor:

    1. THC sollte geschlossen sein
    2. Start -> Ausführen
    3. %appdata%\TerraTec\CinergyDVR
    4. Hier muss du die INI Datei Hardware_xyz.ini, wobei xyz der Name deines Gerätes sein sollte, öffnen.
    5. In der INI Datei findest du folgende Zeile
    WaitForLock (Tune)=1000
    6. Verändere den Wert 1000 mal auf 3000. Die Einheit ist Millisekunden.

    Nach dieser Änderung wartet THC dann entsprechend maximal 3 Sekunden anstelle von 1 Sekunde auf ein Signal.
     
  3. @Snippy

    @Snippy Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    40
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Hallo,

    Schon mal vielen Dank für deine schnelle und kompetente Antwort. Ich werde es nachher direkt mal ausprobieren.

    Aber woran könnte es denn liegen wenn THC kein Signal findet obwohl ein sehr starkes Signal anliegt?

    Doch ein defekt am Stick?

    Gruß

    Snippy
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Ein Problem mit dem Signal kann vorliegen, wenn der Empfang zu schwach oder zu stark ist oder er durch andere Geräte gestört wird.

    Einen Hardwaredefekt kann man natürlich nicht 100% ausschließen, aber das ist wirklich nur in seltenen Fällen die Ursache.
     
  5. @Snippy

    @Snippy Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    40
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Hallo,

    ich habe es genauso geändert wie Du es beschrieben hast. Am Anfang lief alles super. Ich konnte HTC mehrmals beenden und normal wieder neu starten. Nachdem ich den PC aber einmal ausgeschaltet habe, war das Problem wieder da.

    Zu schwach ist das Signal ganz sicher nicht. Zu stark wohl auch nicht. Sonst habe ich eine Signalstärke von ca. 90%. Das sollte doch normal funktionieren.

    Merkwürdig ist ja das es manchmal ganz normal funktioniert und dann wieder nicht. Die Signalstärke wird sich ja auch nicht dauernd ändern.

    Kann es am USB Port liegen? Was würdest Du mir raten?

    Gruß

    Snippy
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Wie sieht es denn aus, wenn du nach dem Neustart den Stick einmal abziehst und dann wieder ansteckst? Funktioniert es dann wieder ohne Probleme?

    Natürlich könnte es auch ein Problem mit dem USB-Port (evtl. Stromversorgung) sein. Hast du es schon an anderen Ports ausprobiert? Hast du auch schon alle anderen Geräte vom USB getrennt?
     
  7. @Snippy

    @Snippy Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    40
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Ich habe den Stick natürlich nach einem Neustart nicht immer vom PC abgezogen und neu dran gesteckt. Das wäre mir viel zu viel Arbeit. Aber ich habe den USB Port mehrmals gewechselt und sogar das ganze System neu aufgesetzt. Leider ohne einen Erfolg auf diesen Fehler bezogen.

    Ich habe das Problem jetzt aber anders gelöst: Ich habe mir den Terratec Cinergy USB XXS Stick gekauft und dieser läuft bis jetzt ohne Problem.

    Leider habe ich beim Cinergy USB XS immer darauf gehofft, dass dieses Problem durch ein THC Update behoben wird. Ich habe es ja auch schon öfter hier gepostet, leider so lange bis der Stick keine Garantie mehr hatte....

    Gruß

    Snippy
     
  8. mueller0711

    mueller0711 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    14
    Technisches Equipment:
    Club3D 250 m
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    Habe an Laptop mit USB-Hub und Netzgerät die gleichen Probleme aber nicht mit dem Hybrid-Stick, der läuft einwandfrei (progr.Aufnahme!) sondern mit dem neuen Cinergy HCT (allein am Rechner).
    Mal mal nicht so liesse sich das Ganze beschreiben.
    Weder Treiber noch SW-Updates ändern daran etwas.
    Der Senderscan bringt von KabelBW (Stuttgart) (auf Normal) gerade 2/3 des Humax-Scans quantitativ an Sendern. THC zeigt zwischen 66 und 80% an (vmtl.Senderstärke?).
    Es kommt auch manchmal vor dass der Sender wieder verloren geht (kein Signal....).

    Liegt es nun am Signal? (Ich glaube nicht).

    Habe mit selben Signal am Humax 1000C keine Probleme.

    HABE NUN FAST ALLES (Einstellungen) AUSPROBIERT: Automat.Aufnahme klappt gerade mal in 50%. Also nicht!
     
  9. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    @mueller0711

    Hast du bereits die aktuelle Beta 5.82 mit der HTC ausprobiert?
     
  10. mueller0711

    mueller0711 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    14
    Technisches Equipment:
    Club3D 250 m
    AW: Cinergy T USB XS hat öfter keinen Empfang bei vollem Empfang.

    ja
     

Diese Seite empfehlen