1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XE ???

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Surkel, 28. September 2006.

  1. Surkel

    Surkel Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir letzte Woche die Cinergy T USB XE zugelegt um hauptsächlich Sendungen aufzunehmen. Das erste mal entäuscht nach dem Kauf, war die Einrichtung, denn mit der mitgelieferten Antenne, habe ich nur 4 Sender gefunden und diese waren im Empfang auch noch so schlecht das es keine Freude bereitete. (Hierzu ist zu sagen, das ich ca. 10Km Luftlinie vom Fernsehturm wohne) Also entschloss ich mich dazu eine aktive Antenne von Technisat zu kaufen. Da kam das nächste Problem, direkt am Fenster gar kein Empfang,...versteckt hinter einer Wand 11 Sender. Diese aber auch nicht gerade mit gutem Empfang. Ein letzter Test meinerseits war die passive Stabantenne zu probieren, die ich für meinen DVB-T Receiver benutze (wo ich 27 Sender finde mit excelenten Empfang), aber damit bekomme ich mit der Cinergy T USB XE keinen Empfang.
    Also was mache ich falsch, bzw. könnt ihr mir Tips geben, was ich ausprobieren könnte, damit ich mal endlich nen ordentliches Bild bekomme um aufnehmen zu können.

    Grüße
    Surkel
     
  2. Thomkat

    Thomkat Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    55
    Technisches Equipment:
    D420 CoreDuo 1,2GHz - 1,5GB RAM - Intel GMA 950 - Prozessorlast DVB-T bei 800MHz 7-15%, AnalogTV 800MHz 25-35%
    AW: Cinergy T USB XE ???

    Hi,

    hatte in Berlin das gleiche Problem. Sieh dir mal die anderen Beiträge über die
    XE-Karte an. Habe 2 Stück ausprobiert, bei beiden war der Empfang grottig schlecht. Ein Technotrend-Stick und meine Cynergie Hybrid haben an der selben Stummelantenne an der gleichen Position besten Empfang. Ausserdem ist die USB-Anbindung von der XE schlecht. Wenn z.B. zeitgleich über eine USB-Festplatte Daten kopiert werden, friert die TV-Wiedergabe ein. Das passierte mir nur mit der XE.

    Mein Fazit: Ein unausgereiftes Fernost-Zukauf-Produkt von Terratec, um im Preiskampf mithalten zu können, leider auf Kosten der Qualität.

    Gruss, Thomkat.
     
  3. Surkel

    Surkel Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Cinergy T USB XE ???

    ...tolles Ding...
    da guckt man tagelang im internet durchforstet verschiedene Tests und dann kauft man doch das falsche Produkt...
     

Diese Seite empfehlen