1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XE + Vista 64 Bit und MC

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von terra_cinergy, 23. Oktober 2008.

  1. terra_cinergy

    terra_cinergy Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze schon seit geraumer Zeit eine Cinergy T USB XE (Rev. 1) und bin nun vor kurzem auf Windows Vista Home Premium 64 Bit (inkl. SP1) umgestiegen.

    Ich habe den BDA-Treiber Version: 6.11.23.01 | Dateigröße: 371 KB heruntergeladen und erfolgreich installiert.
    http://www.terratec.net/de/produkte/treiber/produkte_treiber_de_33210.html

    Derzeit betreibe ich als Software die aktuelle Beta (TerraTec Home Cinema: 5.116.00.648 vom 23.10.2008).


    Soweit so gut, ich finde in THC alle Sender (Rhein Main) und habe soweit keine größeren Probleme - jedoch würde ich gern den Stick zusammen mit dem Windows Vista Media Center nutzen, das war mir bisher nicht möglich - obwohl die Hardware wohl erkannt wird findet er bei der Suche nach Sendern keinen einzigen, wie gesagt in der THC-Software habe ich alle gefunden.

    Ist dies irgendwie möglich? Ich habe auch schon den Beta Treiber für die Revision 2 gefunden (MK II) jedoch glaube ich kaum dass der mir in diesem Zusammenhang weiterhilft.

    Und als zweite Frage.. beim Starten der THC Software ist beim Anzeigefenster (TV) der Rahmen grau und undurchsichtig (WinXP Classic Look :)), also nicht wie von der Aero-Oberfläche gewohnt transparent, schalte ich jedoch auf Vollbild und zurück ist dieser dann durchsichtig.. ist dies ein Bug und wenn ja kann ich diesen beheben (stört mich schon ein klein wenig)?

    Beispiel-Screenshot:
    http://img528.imageshack.us/img528/6528/unbenanntxj3.jpg

    Gruß,
    terra_cinergy
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2008
  2. terra_cinergy

    terra_cinergy Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Cinergy T USB XE + Vista 64 Bit und MC

    Weiß denn keiner Rat, es müsste doch jemand geben der dass schon mal ausprobiert hat mit dem Windows Media Center? :(

    Bezüglich des Problems mit dem Rahmen, ich habe nochmal die Versionen
    5.78.00 und 5.109.00 ausprobiert, keine Änderung.

    Hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann.

    Gruß,
    terra_cinergy
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy T USB XE + Vista 64 Bit und MC

    Leider wirst du mir der Cinergy T USB XE MK I unter MCE keine Sender empfangen können. Da der Stick nur über USB1.1 läuft, muss er von einer TV-Software speziell behandelt werden. Bei diesem Stick muss ein sogenannter PID-Filter für den Suchlauf konfiguriert werden. Diese Funktionalität ist in MCE nicht enthalten.

    Mit z.B. der Cinergy T USB XE MKII würde es hingegen unter MCE funktionieren.
     
  4. terra_cinergy

    terra_cinergy Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Cinergy T USB XE + Vista 64 Bit und MC

    Hallo,

    erst mal danke für die Antwort.

    Ich hätte dann noch die Frage bezüglich des Problems mit dem Rahmen, wie gesagt - funktionieren tut es ja soweit, dass ist schon mal das A und O. Nur das mit den Rahmen (siehe erster Beitrag) stört mich noch :-(

    Gibt es da vielleicht irgendwie Abhilfe?

    Gruß,
    terra_cinergy

     
  5. terra_cinergy

    terra_cinergy Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Cinergy T USB XE + Vista 64 Bit und MC

    Hallo,

    um noch mal auf mein Problem mit dem "Rahmen" beim TerraTec Home Cinema zurück zu kommen, ich habe jetzt sämtliche Versionen (inkl. Betas) von 5.78. bis zur aktuellen 5.118. durch, ohne Besserung.

    Das einzige was ich bisher vernommen habe, stets wenn ich eine neue Version von TerraTec Home Cinema installiere, darf ich bei Windows Vista Home Premium 64 Bit jedes Mal das Update: "Update für Microsoft XML Core Services 4.0 Service Pack 2 (KB941833)" nachinstallieren (obwohl es bereits installiert ist).

    Ich hoffe jemand kann mir bezüglich des Rahmenproblems weiterhelfen.

    Gruß,
    terra_cinergy
     
  6. terra_cinergy

    terra_cinergy Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Cinergy T USB XE + Vista 64 Bit und MC

    *push*
     

Diese Seite empfehlen