1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XE Standby

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Norbert23, 8. August 2006.

  1. Norbert23

    Norbert23 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    hallo
    bin neu auf dem Gebiet und habe mir gestern den o.a. Stick gekauft.
    Also bitte nicht gleich meckern, wenn ich vielleicht die eine oder andere "blöde" Frage stelle :) .
    Gefunden habe ich 22 TV Sender (Berlin), denke das ist ok.
    Aufnahme, brennen und Abspielen im DVD-Player geht auch. Richtige Tests stehen natürlich noch aus.
    Jetzt mein erstes Problem:
    Mein Notebook (IBM T42 mit Radion 9600) wird leider nicht aus dem Standby-Modus geweckt, um die Aufnahme zu starten.
    Nach erfolgter Aufnahme, ich beginne die Aufnahme also bei eingeschalteten Computer, wird der Rechner auch nicht in den Standby-Modus geschickt, obwohl ich diese Option aktiviert habe.
    Ok, die zweite Sache ist nicht so schlimm, das kann man ja in den Energie-Optionen einstellen, aber das der Rechner nicht geweckt wird, finde ich nicht so schön.
    Software ist aktuell (4.19) und Treiber auch (6.3.2.1)
    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

    gruß Norbert
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Cinergy T USB XE Standby

    Ok, dann teste doch bitte mal folgendes:

    1. THC öffnen und eine Aufnahme über EPG programmieren
    2. Software beenden

    Ist jetzt unter "Start -> Systemsteuerung -> Geplante Tasks" ein Task eingetragen?
     
  3. Norbert23

    Norbert23 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Cinergy T USB XE Standby

    hi

    ja, da ist ein Eintag von THC mit der Uhrzeit vorhanden.

    Norbert
     
  4. Norbert23

    Norbert23 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Cinergy T USB XE Standby

    hi

    mit dem EPG hat es eben funktioniert.
    Ist aus dem Standby geweckt worden und hat sich auch wieder aif Standby geschaltet. War vielleicht doch ein Bedienfehler. Werde mal weiter probieren.

    gruß Norbert
     

Diese Seite empfehlen