1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cinergy T USB XE - Main TV application funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Gevatter Baer, 15. März 2009.

  1. Gevatter Baer

    Gevatter Baer Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Miteinander,

    ich bin neu im Forum und darf mich erst einmal vorstellen.

    Mein Name ist Gevatter Baer und ich bin Besitzer eines neuen Fujitsu-Siemens mit 64 bit Vista und eines Terra Tec Cinergy T USB XE Sticks.

    Beim Scan Programm von Terra Tec für die Sendersuche kommt die Fehlermeldung von Windows:

    Main application funktioniert nicht mehr usw

    und das Programm kann nur noch geschlossen werden.

    Habe laut Forum die Updatefunktion rausgeworfen und bin Administrator auf dem PC.

    Habe laut Terra Tec Hotline die USB Anschlüsse gewechselt, verschiedene Treiber probiert, vor allem den passenden MK II von deren Downloads, habe Sofware 5.125 sowie ältere probiert, und habe dann, als daher keine weiteren Tipps mehr kamen, den Stick umgetauscht und mit dem 2. Stick die gleichen Probleme.

    HILFE; bin für alle kenntnisreichen, gutmeinenden Ratschläge offen, wenn alles nicht hilft, gibt es vielleicht andere Hardware, die besser und sicherer kompatibel ist, als letzten Ausweg????

    Mit recht frustrierten Sonntagsgrüßen

    Gevatter Baer
     
  2. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Cinergy T USB XE - Main TV application funktioniert nicht mehr

    Probier doch noch mal den Reparaturmodus von THC
    Startmenü -> TerraTec -> TerraTec Home Cinema -> Support

    Falls das nicht klappt, schicke mal ein Trace.log an thc.beta@terratec.de
    • Auf der THC About Page, Strg+7 drücken, um den DebugLevel hochzusetzen.
    • Dann Suchlauf starten bis zum Absturz.
    • Dann neuestes Trace.log in "%Appdata%\TerraTec\CinergyDVR" (z.B. "C:\Dokumente und Einstellungen\HansWurst\Anwendungsdaten") suchen und an uns schicken.
     
  3. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: Cinergy T USB XE - Main TV application funktioniert nicht mehr

    Nach Durchsicht des Trace.logs habe ich gesehen, dass es sich um ein Vista 64bit-System mit 4GB handelt.
    Der verwendete Treiber v.6.09.28.05 hatte noch Probleme mit RAM >= 4GB.

    Der aktuelle Beta-Treiber v.8.07.15.01 sollte das Problem beheben: ftp://ftp.terratec.de/Receiver/Cinergy_T_USB_XE/Update/Beta/
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2009
  4. Gevatter Baer

    Gevatter Baer Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cinergy T USB XE - Main TV application funktioniert nicht mehr

    Habe nun wohl doch den neuesten Treiber (Beta-Version)aus dem Verzeichnis auf meiner Festplatte mittels des Gerätemanager laden können, wenn ich die Terra Tec Home Cinema Anwendung jetzt jedoch öffne, ist bei dem großen Scan Fenster Gerät auf "Aus" gestellt und läßt sich auch nicht "An" stellen .....
    Bin nach über 8Tagen nun soweit, dass ich den Terra Tec Stick zurückgab, und mit dem DVB-T Stick Solo von Pinnacle, der im Geschäft auf Fujitsu Siemens Computer mit 64 bit Vista Betriebssystem erfolgreich getestet wurde, auch zu Hause keine Probleme habe, 22 Sender und ausreichende Qalität......
    Wenn jemand von meinen Erfahrungen profitieren kann, würde mich freuen.
    Danke für die Unterstützung und Hilfe, auch wenn's nicht geklappt hat, werde jetzt ein wenig fernsehen am Computer ;-)

    Grüße Gevatter Baer
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2009

Diese Seite empfehlen